StartseiteSuchenAnmeldenLogin



 

Teilen
 

 Meine Ferien in den Bergen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Joey Colt

Joey Colt

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 13.04.12
Alter : 23
Ort : Liberty Internat

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeMo Dez 31 2012, 03:17

das Eingangsposting lautete :

Ferien also,na das durfte ja witzig werden. Vor allem da die Gang ja in meiner Heimatstadt war und dafür sorgte das ich gleich am ersten Tag eine Abreibung bekam. Umso glücklicher war ich als es hieß das wir in den Skiurlaub fahren und ich meine sachen gar nicht auszupacke bräuchte. Wir stiegen in den Flieger,der in die Berge ging. Achja die gute alte Bergluft. Wie ich sie vermisst hatte. Während ich meine Sachen auspackte,dachte ich nach,ich dachte viel nach,über den Vertrag mit der gang. von dem nicht einmal Nik wusste. Sollte er es herausfinden würde er mich wahrscheinlich kreutzigen oder mich einfach nur wieder mit einer Schüppe schlagen. ICh musst lachen als ich an meine Kindheit dachte. Dann schwenkte ich wieder zu der Gang,wie sehr ich sie hasste und dann sollte ich ihr nach meinem Abschluss wirklich wieder beitreten? Naja so war es nun mal. Meine Zukunft war verbaut,wenigstens den Moment wollte ich genießen,die Zeit in der ich noch frei leben konnte.
Nachdem meine sachen ausgepackt waren,ging ich runter in den kleinen Spieleraum,ich begann eine kleine Runde Billiard mit mir selber, und zwischendurch kam Mia immer mal zu mir und leistete mir Gesellschaft. Sie war ja so süß,und lieb. Doch sie spielte immer mit älteren Mädchen denn sie schleppte eine Snowboarderin an die nur ein Jahr Jünger war als ich. Doch ich fad sie nett und lud sie zum mitspielen ein.
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Joey Colt

Joey Colt

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 13.04.12
Alter : 23
Ort : Liberty Internat

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeSa Feb 02 2013, 17:19

Ich lachte leicht als sie sich unter der decke versteckte, mein Blick folgte meinem Shirt das sie unter der Decke hervor weg auf den Boden geworfen hatte. Ich stellte mich vor ihr bett und lies mich einfach darauffallen, nun durchforsteten meine Hände die Decke nach ihr bis sie sie fanden und ich sie zu mir zog. Ich legte meine Arme fest um sie und küsste sie wieder. Doch da ich wirklich erschöpft war,löste ich mich wieder von ihr,zog sie noch näher an mich so das ich ihren Atem auf meiner Haut spürte und schloss die Augen. Ich war schnell eingeschlafen und meine Träume waren voll von diesem Mädchen das da in meinen Arm gekuschelt war und dessen Atem ich ganz deutlich spüren konnte. Es war so perfekt, und ich war anscheinend echt ziemlich verrückt nach ihr.
Nach oben Nach unten
Sophie Samuels

Sophie Samuels

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.12.12
Alter : 21

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeSo Feb 03 2013, 16:03

Ich kuschelte mich an Joey und schlief ein. Es war einfach perfekt. Ich denke nur schon seine Nähe war der Grund wieso ich so schnell eingeschlafen war. Es war wirklich wunderbar, einzuschlafen und dabei Joeys Nähe zu spüren. Und dann, am nächsten Morgen wieder aufwachen und seine Nähe immer noch zu spüren. Und genau dass war so, als ich am nächsten Morgen meine Augen öffnete. Joey war schon wach, das sah ich als ich meinen Blick auf ihn richtete. "Guten Morgen, hoffe du hast genauso gut geschlafen wie ich", flüsterte ich ehe ich ihn sanft küsste. Eigentlich sollte das hier nicht so sein. Es war viel zu ähnlich einer normalen Beziehung. Doch das war das hier nicht. Und leider würde es das auch nie so sein. Auch wenn ich es mir soo sehr wünschte. Doch ich sollte jetzt einfach den Moment geniessen und nur bei Joey sein.


Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Zgr5aesz
Nach oben Nach unten
Joey Colt

Joey Colt

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 13.04.12
Alter : 23
Ort : Liberty Internat

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeMi Feb 06 2013, 21:20

Ich sah zu ihr hinunter ich lächelte und erwiederte den Kuss,nun sah ich in ihre Augen und strich ihr eine Strähne hinters Ohr. Ich küsste sie wieder und zog sie etwas höher zu mir:"Ich habe sehr gut geschlafen. wie könnte es auch anders sein" Ich streckte die Arme über meinen Kopf und seufzte,ihre Nähe ließ mich nicht von ihr weg. Aber das wollte ich auch gar nicht,am liebsten wäre ich den ganzen Tag einfach mit ihr im Bett geblieben. Doch kaum hatte ich an weggehen auch nur gedacht hörte ich meinen handyklingelton ich seufzte genervt und murmelte:"Das ist sicher Muttern." Ich sah zu Sophie und musste wie automatisch lächeln, denn statt an mein Handy zu gehen legte ich viel lieber meine Arme wieder um sie und gab ihr einen langen und leidenschaftlichen Kuss.
Nach oben Nach unten
Sophie Samuels

Sophie Samuels

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.12.12
Alter : 21

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeDo Feb 07 2013, 02:01

Lächelnd erwiderte ich den Kuss, fasste dann aber nach seiner Jeans, in der das Handy steckte und reichte es ihm. Schliesslich sollte er keinen Ärger bekommen. Während Joey telefonierte, kuschelte ich mich wieder an ihn und malte muster auf seine Brust. Das schien ihn ganz schön abzulenken, denn er machte immer wieder Pausen beim sprechen und musterte mich. Ich konnte nicht anders als lachen und beschloss dann, ihn in Ruhe telefonieren zu lassen. Deshalb erhob ich mich, die Mühe irgendetwas über zu ziehen machte ich mir nicht. Er hatte mich ja eh schon nackt gesehen. Ich ging ins Bad und stellte das Duschwasser an. Dann schlüpfte ich unter die warme Dusche und liess das Wasser über meinen Körper rieseln. Es war ein schönes Gefühl, es hatte so etwas reales. Denn die letzten paar Stunden hatten sich so gut angefühlt... das konnte nicht mehr real gewesen sein.


Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Zgr5aesz
Nach oben Nach unten
Joey Colt

Joey Colt

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 13.04.12
Alter : 23
Ort : Liberty Internat

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeFr Feb 08 2013, 02:37

Mum war dran wie erwartet sie machte sich Sorgen wo ich die Nacht gewesen war und ich hatte doch versprochen heute auf Mia acht zu geben. Das hatte ich ganz vergessen,doch wie sollte ich meiner Mutter eine ordentliche Antwort geben wenn Sophie mich die ganze Zeit aus dem Konzept brachte,ich konnte kaum kalr denken geschweige denn einen ordentlichen Satz hervorbringen. Als sie dann aufstand folgte mein Blick ihr und ich lächelte,erst als sie im Bad verschwunden war konnte ich wieder ganze Sätze von mir geben. Ich machte es schnell und legte dann auf,ich wollte so schnell es geht meine kleine Sophie wiederhaben. Oh gott das durfte ich nicht,sie gehörte nicht mir,nach dem Urlaub wäre sie dann für immer fort was würde ich dann tun? Ich wollte nicht mehr darüber nachdenken was noch kam,ich wollte nun meine Zeit mit Sophie geniessen. Also folgte ich ihr ins Bad ich schlüpfte zu ihr und legte von hinten meine Arme um ihren nassen Körper,meine Lippen traffen auf ihre nasse Schulter und ich schloss die Augen und sagte:"Kennst du eigentlich schon das Gefühl,schmutzer aus der Dusche zu kommen als man vorher schonw ar?" Ich lachte leicht und küsste ihre Schulter noch einmal
Nach oben Nach unten
Sophie Samuels

Sophie Samuels

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.12.12
Alter : 21

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeMi Feb 13 2013, 12:16

Ich lächelte als sich plötzlich zwei starke Arme um mich legten und weiche Lippen auf meine Nasse Schulter trafen. Dann hörte ich Joeys Stimme, sie jagte mir einen Schauer über den ganzen Körper. Nein kenn ich nicht, klingt aber interessant, meinte ich noch, ehe ich den Bauch und mich auf die Zehenspitzen stellte einzog um mich in seinen Armen umzudrehen. Sanft legte ich meine Arme um seinen Hals und küsste ihn einmal leidenschaftlich. Mein Körper schmiegte sich ganz eng an seinen, sodass ich jede Faser seines Körpers spüren konnte. Es war einfach berauschend mit ihm hier. Glücklich flüsterte ich ihm dann ins Ohr: "Zeigst dus mir?"


Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Zgr5aesz
Nach oben Nach unten
Joey Colt

Joey Colt

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 13.04.12
Alter : 23
Ort : Liberty Internat

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeDo Feb 14 2013, 12:20

Ein lächeln legte sich auf mein Gesicht und meine Hände legten sich unter ihren Po und hoben sie hoch.Ich drückte siee leicht mit dem rücken gegen die wand und verteilte Küsse auf ihrem gesamten Oberkörper. Es war ein unglaubliches efühl ihr nun schon wieder so nahe zu sein. Ich musste wirklich sagen das sie mir den Verstand geraubt hatte. Ich konnte es nicht anders zuordnen,ich war wohl in sie verliebt. Peinlich,wir kannten uns doch grad mal einen Tag doch wie hieß sagt man,wenn es passiert dann passiert es eben. Ich genoss die Zeit mit ihr, doch es war wieder einmal wunderschön. Und jetzt bekam ich davon auch mehr mit als Gestern Abend. Ja Ja und nochmal Ja ich wollte dieses Mädchen nicht mehr gehen lassen,auch wenn ich wusste das mir am Ende der Ferien nichts anderes übrig bleiben würde
Nach oben Nach unten
Sophie Samuels

Sophie Samuels

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.12.12
Alter : 21

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeFr Feb 15 2013, 01:27

Das ganze war unglaublich. Und ich kriegte so praktisch nichts mehr mit von der Aussenwelt, war eingenebelt von Joeys Küssen, von seinen Berührungen, von seinem Duft. Als ich mich dann etwas später in mein grosses, flauschiges Badetuch wickelte realisierte ich erst richtig, wie spät schon war. Der Zeiger der Uhr hatte die 12 schon fast erreicht. Lächelnd küsste ich Joey noch einmal und ging dann zurück ins Schlafzimmer. Ich liess das Badetuch zu Boden gleiten und stellte mich vor meinen Kleiderschrank. Dort zog ich dann schnell frische Unterwäsche, einen weissen Wollpullover und schwarze Leggins raus und zog mir alles an. Als ich mich umdrehte, sah ich, dass Joey mich beobachtet hatte und schon angezogen war. War ja klar, ich bin einfach zu langsam. Lächelnd ging ich zu meinem Bett auf dessen Rand der Mann sass, den ich seid ich hier ankam nicht mehr aus meinem Kopf raus kriegte und setzte mich auf seinen Schoss. Lächelnd küsste ich ihn kurz und begann dann meine noch feuchten Haare zu einem Zopf zu flechten, was gar nicht so einfach war, denn Joey lenkte mich andauernd ab.


Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Zgr5aesz
Nach oben Nach unten
Joey Colt

Joey Colt

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 13.04.12
Alter : 23
Ort : Liberty Internat

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeSa Feb 16 2013, 03:40

ICh schaffte es kaum meinen Blick von ihr zu lösen, und wo sie eben mich abgelenkt hatt würde ich jetzt sie ablenken. Während sie versuchte sich einen Zopf zu flächen gab ich ihr einen Kuss auf die Wange, als nächstes küsst ich ihre Nase. Dann die andere Wange und schlussendlich küsste ich sie auf den Mund, meine Hände strichen derweilen über ihre Seite und ich kniff sie leicht in die Seite. Ich musste breit grinsen als sie zusammen zuckte und mir sagte ich solle das lassen. Ich nahm meine Finger von ihrer Seite und drehte mich etwas von ihr ab und tat so als hätte mich das jetzt gekränkt. Ich musste mich wirklich zusammenreißen das ich nicht begann breit zu grinsen,sondern eher mein etwas deprimiertes Gesichte behielt und ich hinzu noch murmelte:"NA gut dann nicht" Aus den Augenwinkeln beobachtete ich was sie als nächstes wohl tat
Nach oben Nach unten
Sophie Samuels

Sophie Samuels

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.12.12
Alter : 21

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeSa Feb 16 2013, 03:47

Ach man, dieser Junge machte mich noxh ganz verrückt! Ich vollendete meinen Zopf und befestigte das ganze mit einrm Haargummi, ehe ich sein Gesicht zu mir drehte und ihn leidenschaftlich küsste. "Tut mir leid", flüsterte ich gespielt schuldbewusst und küsste ihn nochmal, genauso leidenschaftlich. Dafür muste ich mich zu ihm runter beugen, sodass mein Pulli einen Blick auf meine schwarze, Victorias Secret Unterwäsche freigab. Ich küsste Joey ein letztes Mal und flüsterte dann: "Vergibst du mir?". Eigebtlich war ich nie so... sonst spielte ich nie so mit meinen Reizen oder war so... offen zu Jungs, doch Joey verwandelte mich in einen komplett anderen Menschen. In einen Menschen der mehr Ich war, als die Andere Sophie. Ich liebte es mit ihm Zeit zu verbringrn, obwohl ich ihn erst so kurz kannte.


Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Zgr5aesz
Nach oben Nach unten
Joey Colt

Joey Colt

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 13.04.12
Alter : 23
Ort : Liberty Internat

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeSa Feb 16 2013, 04:14

Ich begann breit zu lächelnd und erwiederte jeden Kuss leidenschaftlich. Und als ich dann auch nch einen Blick auf ihre Unterwäsche erhaschte war es so oder so um meine Selbstbeherrschung geschehen. Ja ich war leicht mit so etwas zu beeinflussen und ja ich stand auch unheimlich auf diese kleinen Spielchen. Doch wer verübelte es mir? Ich war auch nur ein Kerl und genauso wie jeder andere oder zumindest wie viele andere Kerle auch stand ich auf Frauen die wussten was sie wollten und wie sie es bekamen. UNd zu dem wie hätte ich ihr jetzt nicht mehr hätte verzeihen können. ICh sah in ihre Augen und begann leicht zu lachen:"Du bist der Hammer Sophie! UNternehmen wir heute noch etwas?" fragte ich und gab ihr noch einen weiteren Kuss
Nach oben Nach unten
Sophie Samuels

Sophie Samuels

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.12.12
Alter : 21

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeSa Feb 16 2013, 04:36

Ich lächelte und meinte: "Unternehmen klingt grossartig. Nun, ich weis ja jetzt was der Herr hier so zu bieten hat... mal schauen ob dur mir auf dem Board hinterher kommst aber nimm dich in Acht. Ich war Favoritin für die WM im Snowboard Cross". Tja, eigentlich gab ich ja damit nicht an, doch ich hatte das Gefühl es war der Zeitpunkt gekommen um ihm das zu erzählen, denn er sollte wissen, dass ich nicht irgendeine Dumme Kuh war die nur nen tollen Körper hatte und nichts im Kopf. Denn als so ne Tussi wollte ich auf keinen Fall in den Erinnerungen keines Menschen sein. Und schon gar nicht in den Erinnerungen von Joey Colt. Nein, das würde gar nicht gehen. Deshalb küsste ich ihn nochmal und meinte: "Was hälst du da von? Ich überzeuge unsere Haushälterin dass sie uns was zum Frühstücken macht, dann essen wir was, du holst dein Board und wir treffen uns am Skilift?"


Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Zgr5aesz
Nach oben Nach unten
Joey Colt

Joey Colt

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 13.04.12
Alter : 23
Ort : Liberty Internat

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeSa Feb 16 2013, 05:07

Schon wieder lächelte ich und nickte:ja,Ja das klingt gut. Und nimm es mir nicht böse aber das mit dem Snwoboarden hätte ich dir wirklich nicht zugetraut" Schon wieder legten sich meine Lippen auf ihre..sie hatte mich wirklich in ihren Bann gezogen. Diese Frau war wie für mich geschaffen. Wie hatte meine kleine Schwester nur so ein Mädchen für mich finden kkönnen. Ich stand nun auf und hob Sophie hoch mit einem breiten lächeln trug ich sie aus ihrem Zimmer den Flur entlang,auf der Suche nach der haushälterin. Als wir diese dann endlich fanden setzte ich Sophie wieder auf dem Boden ab und blieb hinter ihr stehen während sie damit begann ihre Haushälterin zu überreden.
Nach oben Nach unten
Sophie Samuels

Sophie Samuels

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.12.12
Alter : 21

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeSa Feb 16 2013, 05:15

Ich begann auf unsere Haushälterin einzureden, doch wie immer reichte ein: "Alina... wir haben so Hunger... Kriegen wir was zu essen?" und ein Augenaufschlag von mir und sie machte sich auf in die Küche, mit den Worten, wir sollen doch schon mal im Wohnzimmer platz nehmen. Ich bedankte mich mit einer Umarmung und nahm Joeys Hand. Mit einem Lächeln zog ich ihn ins Wohnzimmer und setzte mich dort mit ihm an den Tisch. Jedoch nicht so wie es sich gehörte, sondern sollte es eher heissen: Joey setzte sich und ich setzte mich auf seinen Schoss. Jedenfalls sah ich ihn dann an und fragte: "Gibt es nen Grund, wieso du mir so was nicht zugetraut hättest?". Wenn ich ehrlich bin: Es gab noch viele die mich so unterschätzten... bis sie mich fahren gesehen hatten. Doch ich hatte mich noch nie getraut nach zu haken, wieso? Wieso sie mir so was nicht zutrauten? Lag es an meiner Art? Oder eher an meinem Körper?


Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Zgr5aesz
Nach oben Nach unten
Joey Colt

Joey Colt

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 13.04.12
Alter : 23
Ort : Liberty Internat

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeSa Feb 16 2013, 05:25

Ja warum hatte ich ihr das nicht zugetraur,nun ja man sah ihr schon an das sie sportlich war doch hätte ich nicht gedacht das sie wirklich eine so gute sportlerin ist. Denn da ich es eigentlich nur so kenne das die Supersportler kaum Freizeit und für ein solches Abenteuer wie wir beiden grad durchlebten so oder so keine Zeit finden würden. Konnte ich es mir nur schwer vorstellen,doch ich wollte mir später mal anschauen wie gut sie wirklich war. Ich lächelte sie an und erklärte dann:"Naja es ist jetzt nicht so das du nicht sportlich aussiehst,ich hätte nur nicht gedacht das du so eine gute Sportlerin bist. Und auch sowieso hast du so viel Zeit,ich mein wenn du zur WM fährst musst du dann nicht ziemlich viel Trainieren??" Ich gab ihr einen weiteren Kuss und meine Arme legten sich sanft um sie
Nach oben Nach unten
Sophie Samuels

Sophie Samuels

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.12.12
Alter : 21

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeSa Feb 16 2013, 05:33

Ich lehnte meinen Kopf gegen Joeys Schulter und meinte: "Ach so... hat nen Grund: Heute könnte ich auch nie mehr so gut fahren... denke ich. Ich hab ziemlich viel Kondition verloren als ich die paar Monate im Krankenhaus war... und ich hab nicht wirklich das Gefühl, dass ich die Kraft habe noch mal so anzufangen. Weisst du, vielleicht mag ich als Hobby-Snowboarderin ganz gut sein, doch wenn ich wieder mit den Profis fahren möchte, dann wäre ich momentan wahrscheinlich so was von unter 0 mit meiner Kondition... Ausserdem hab ich gelernt, dass es wichtigere Dinge gibt im Leben als Sport. Denn man weis nie wie lange man noch lebt." Ich hatte das Gefühl dass meine Stimme immer leiser wurde umso länger ich Sprach. Bis sie schlussendlich in einem Flüstern endete. Peinliche Situation... ich war froh, dass Alina mich da raus holte, als sie mit dem Frühstück ins Wohnzimmer kam und ich mich auf meinen eigenen Platz verschob. Sie stellte alles auf den Tisch und ging dann wieder. Ich nahm den Krug und fragte: "Magst du Kaffee oder lieber heisse Schokolade?".


Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Zgr5aesz
Nach oben Nach unten
Joey Colt

Joey Colt

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 13.04.12
Alter : 23
Ort : Liberty Internat

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeSa Feb 16 2013, 06:23

Ich brauchte jetzt definitiv eine Kaffee also lächelte ich:"KAffee" ICh hatte irgendwie das Sophie das thema unangenehm war, deshalb wollte ich lieber nich weiter nachfragen sondern begutachtete das Mädchen das es schaffte mich um den Finger zu wickeln ohne sich groß dabei anstrengen zu müssen. Wenn ich sie heute fahren sehen würde würde ich mir ein Bild aus der Situation machen, und dann traute ich mich vielleicht das Thema noch einmal anzusprechen,denn um ehrlich zusein fand ich es schade um ihre Karriere als Profisnowboarderin. Wenn sie genug traiinierte könnte sie es bestimmt wieder an die Spitze schaffen
Nach oben Nach unten
Sophie Samuels

Sophie Samuels

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.12.12
Alter : 21

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeSa Feb 16 2013, 06:40

Ich goss ihm etwas Kaffee ein und mir danach auch. Dann nahm ich noch eine Kanne und sah was drin war. "Milch oder Zucker rein?", fragte ich ihn jetzt, während ich mir ein Stück Zucker und etwas Milch in meinen Kaffee goss. Dann nahm ich mir ein Brötchen, schnitt es in der Mitte auseinander und begann es zu bestreichen. "Kommt ihr schon lange mit der Familie hierher? Also in die Ferien?", fragte ich ihn. Denn ich hatte Joey dieses Jahr wirklich zum ersten Mal gesehen, okey, ich kam auch erst das dritte Mal her und das erste Mal um diese Zeit aber ich wollte trotzdem nachhaken. Vielleicht gab es ja doch eine Chance, dass ich ihn IRGENDWANNEINMAL wiedersehen könnte... Das wäre zu schön... Doch nun genug Trübsal geblasen Sophie. NOCH hast du ihn für dich, das solltest du geniessen!


Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Zgr5aesz
Nach oben Nach unten
Joey Colt

Joey Colt

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 13.04.12
Alter : 23
Ort : Liberty Internat

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeSa Feb 16 2013, 06:48

Ich schüttelte den Kopf und murmelte:"Nein danke ich trinke den schwarz" ICh nippte schon mal an meinem Kaffee und spürte sofort wie ich wacher wurde. Nun antwortete ich auf Sophies Frage:"Das ist das letzte Jahr das ich mit in den Familienurlaub fahre,aber ja eigentlich sind wir fast alle zwei Jahre hier" ICh lächelte leicht,wollte damit überspielen das mir schon wieder die Gang in den KOpf geschossen war. Der einzige Grund warum ich gesagt hatte das ich nicht wieder mitfahren will war doch das ich bei unserem nächsten Urlaub nicht mehr der sein konnte der ich gern sein wollte. Dann würde cih wieder der brutale Schläger sein, der sich einen Dreck um andere kümmerte.
Nach oben Nach unten
Sophie Samuels

Sophie Samuels

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.12.12
Alter : 21

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeSa Feb 16 2013, 06:53

Ich biss in mein Brötchen, kaute und schluckte runter ehe ich mein Wort wieder an ihn richtete. So wie es sich halt gehörte. "Wieso denn das letzte Mal? Hast du das Gefühl du wirst langsam zu alt für Familienurlaub oder hast du vor auszuwandern?", fragte ich ihn. Dann nahm ich noch einen Schluck von meinem Kaffee, der doch ziemlich heiss war. Beinahe hätte ich mir meine Zunge verbrannt... aber nur BEINAHE. Lächelnd biss ich wieder in mein Brötchen und lauschte seiner Antwort. Das hier war für mich nicht einfach eine Lückenfüllerkonversation damit es nicht so leise war, ich interessierte mich ernsthaft dafür, was er so machte. Eigentlich war das schrecklich, denn nun war ich mir sicher: es würde kein Wiedersehen geben. Und trotzdem, in mein Hirn rein wollte das natürlich nicht.


Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Zgr5aesz
Nach oben Nach unten
Joey Colt

Joey Colt

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 13.04.12
Alter : 23
Ort : Liberty Internat

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeSa Feb 16 2013, 17:15

Ich lächelte und meinte:"Naja ich habe meinen Eltern gesagt das das letzte mal ist das ich mitfahre,weil sie auch während unseres Urlaubs Termine haben und Mia ist dieses Jahr noch zu Jung wenn wir nächstes mal herkommen ist sie alt genug und kann auch mal allein bleiben" Ich griff mir nun auch ein Brötchen und zerschnitt es,dann belegte ich es und biss hinein,nachdem ich geschluckt hatte fragte ich lächelnd:Möchtest du sonst noch irgendwas von mir wissen? Ich beantworte dir gern alle wenn ich kann" Ich nahm nun wieder meine Tasse und trank noch einen Schluck
Nach oben Nach unten
Sophie Samuels

Sophie Samuels

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.12.12
Alter : 21

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeSa Feb 16 2013, 17:29

Ich ass mein Brötchen auf und meinte dann: "Denke für den Moment ist meine Neugierde gestillt was dein Privatleben angeht. Ausser da wäre noch eine Frage: Wie lange fährst du schon? Also Board?". Ich nahm noch einen Schluck aus dem Kaffee, der inzwischen etwas ausgekühlt war. Eigentlich konnte ich ihn ja verstehen... ich war noch nie mit meinen Eltern im Familienurlaub gewesen. Denn eigentlich gehörte ich ja nicht mal richtig zur Familie. Ich war das Anhängsel... wenn meine Eltern in Urlaub fuhren, dann machten sie das mit meinem Bruder, doch ich kam nie mit. Ich war eh lieber alleine im Urlaub... Ach egal, keine trübseligen Gedanken. Wären meine Eltern hier, hätte ich Joey nicht kennen gelernt. Oder jedenfalls nicht SO kennen gelernt. Ich musste bei dem Gedanken an letzte Nacht lächeln.


Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Zgr5aesz
Nach oben Nach unten
Joey Colt

Joey Colt

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 13.04.12
Alter : 23
Ort : Liberty Internat

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeSa Feb 16 2013, 19:27

Ich lächelte sie an, sie war wirklich unglaublich. Und irgendwie war mir schon klar warum sie mich das alles fragte, oder ich vermutete es zumindest. Sie hoffte darauf das wir uns wiedersahen,ja ich hoffte es auch. auch wenn ich wusste das das schon fast unmöglich war. erstens durfte ich keine Freundinn haben, allein auch schon wegen der Gang und zweitens würden wir uns wohl nach den Ferien eh nicht wiedersehen, denn wir lebten wohl in so ziemlich verschwiedenen Welten sie war eine Profisnowboarderin. Auf ihre Frage antwortete ich:"Beim dritten mal als ich hier war hab ich damit angefangen,konnte es dann nur immer wieder alle zwei Jahre machen da wir ja nicht so oft hier sind!Wie lange fährst du schon" fragte ich dann noch und schob mir nun den rest der Brötchenhälfte in den Mund
Nach oben Nach unten
Sophie Samuels

Sophie Samuels

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.12.12
Alter : 21

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeSa Feb 16 2013, 19:36

Ich hatte genug gegessen und nippte nur noch an meinem Kaffee. Joey musste auch schon eine längere Zeitspanne boarden, wenn man das so aufrechnete. Als er mich dann fragte, musste ich gerade kurz nachrechnen. Dann meinte ich: "Seid ich 8 bin, das wären jetzt 8 fast 9 Jahre. Ich sah zu Joey rüber und konnte nicht anders als lächeln. Es war krank, SEHR krank sogar, aber ich konnte nicht dagegen ankämpfen. Deshalb zog ich jetzt meine Beine an und legte meinen Kopf darauf. Es war doch lächerlich wenn ich einfach die ganze Zeit dasass und lächelte wie irgendein total verknallter Teenie der seinen Schwarm beobachtete.


Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Zgr5aesz
Nach oben Nach unten
Joey Colt

Joey Colt

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 13.04.12
Alter : 23
Ort : Liberty Internat

Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitimeMo Feb 18 2013, 20:54

Seid 8 Jahren also schon, sie musste wirklich gut sein. Und so wie es sich anhörte war sie wirklich erfolgreich gewesen. Warum also hatte sie damit aufgehört? Ich sah wir zusammengezogen sie da saß und beschloss kurzer Hand hiermit die Fragerunde fürs erste zu beenden. Ich stellte meine leere tasse auf den Tisch und lächelte ihr nun zu:"Also dann kannst du mir ja nachher mal zeigen was 8 fast 9 Jahre Training gebracht haben" Ich grinste sie an und fragte nun:"Wir gehen doch gleich Snowboarden? Oder hast du keine Lust?" Ich überlegte kurz,wo mein Board war,ich hatte es lange nicht mehr benutzt es musste wohl im Keller unseres Ferienhauses irgendwo liegen. Wenn Mia es nicht schon längst benutzt hatte und irgendetwas daraus gebastelt hat oder was weiß ich was sich die kleine immer einfallen lies. Sonst würde ich mir eben ein neues Kaufen,wäre auch kein Problem
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Meine Ferien in den Bergen   Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Meine Ferien in den Bergen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Liberty :: Meine Ferien in den Bergen - Seite 3 2lm2rs7f :: Das Archiv :: 2013 - 2014 :: Role Play Game :: Wohnhäuser :: Das Haus der Familie Colt-