StartseiteSuchenAnmeldenLogin



 

Teilen
 

 Die Zimmer 201-300

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Storyteller
Admin
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 582
Anmeldedatum : 13.02.12

Die Zimmer 201-300 - Seite 3 Empty
BeitragThema: Die Zimmer 201-300   Die Zimmer 201-300 - Seite 3 Icon_minitimeSa Feb 18 2012, 01:54

das Eingangsposting lautete :

bild kommt noch
Nach oben Nach unten
https://liberty-rpg.forumieren.com

AutorNachricht
Ky Marshall
Admin
Ky Marshall

Anzahl der Beiträge : 651
Anmeldedatum : 18.02.12
Alter : 22

Die Zimmer 201-300 - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Die Zimmer 201-300   Die Zimmer 201-300 - Seite 3 Icon_minitimeDi Jun 12 2012, 15:30

Als sie fragte ob ich wissen wolle woher das Kleid sei nickte ich. Sie kuschelte sich an mich und zog die Beine an, während ich meinerseits einen Arm um sie legte. Sie legte ihren Kopf auf meine Schulter und erzählte, dass das Kleid ihrer Mutter gehört habe und dass es das Hochzeitskleid ihrer Mutter war. Ich hätte auch gerne darin geheiratet, aber ich habe Angst, dass es mir dann nicht mehr passt. Daum habe ich es jetzt angezogen, flüsterte sie und ich küsste sie sanft. Du bist wunderschön, flüsterte ich ihr ins Ohr und spürte wie ihr ein kleiner Schauer über den Rücken jagte. ICh musste lächeln und küsste sanft ihren Nacken. Angel schmolz förmlich dahin und liess den Kopf leicht nach vorne Fallen. Ich lächelte und flüsterte: Ich liebe dich...


Die Zimmer 201-300 - Seite 3 Wqn4nfa7
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Die Zimmer 201-300 - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Die Zimmer 201-300   Die Zimmer 201-300 - Seite 3 Icon_minitimeMi Jul 11 2012, 22:24

Mein Herz fing an zu rasen als ich ihn diese Worte sagen hörte. Ich freute mich so. Er fühlte wie ich und alles war perfekt. Anstatt ihm zu sagen das ich ihn auch Liebe küsste ich ihn zärtlich und streichte ihn mit beiden Händen über die Wangen. So happy wie jetzt war ich schon lange nicht mehr. Halt! War ich noch nie! Ich schwebte auf Wolke 7 und so sollte es auch bleiben. Mein Dad hat mir mal verraten das in unserer Familie die erste Liebe immer am längsten hält. Meine Mam war auch seine erste große Liebe. In dem Moment hoffte ich, das die Beziehung mit Ky auch Ewig halten wird, aber ich wusste, das ich es eh vermasseln werde. Irgendwann......so wie viele andere Chancen die ich verpasst oder vermasselt hab. Aber das spielte grad alles keine Rolle. Ich war bei ihm, er war bei mir und das sollte sich wenn möglich auch nie ändern.
Nach oben Nach unten
Ky Marshall
Admin
Ky Marshall

Anzahl der Beiträge : 651
Anmeldedatum : 18.02.12
Alter : 22

Die Zimmer 201-300 - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Die Zimmer 201-300   Die Zimmer 201-300 - Seite 3 Icon_minitimeSa Jul 14 2012, 20:08

Angel küsste mich als Antwort sanft und strich mit ihrer Hand über meine Wange. Ich erwiderte den Kuss und, so blöd es auch klingt, ich spürte etwas... ich spürte etwas, trotz den Antidepressiva, trotz allem, was auch immer alles zerstören könnte... Ich fühlte etwas, und so weit ich das beurteilen konnte, Liebe... es verunsicherte mich zwar ein bisschen, aber irgendwie musste ich auch gar nichts machen... es passierte einfach, ohne dass ich etwas tun musste... und das war auch gut so, i wouldn't change anything!! Ich löste mich sanft von ihr und sah auf mein Handy. In einer halben Stunde wäre Nachtruhe... uups! Na ja, zu spät würden wir eh kommen. Angel?, flüsterte ich und sie sah zu mir. Mhh..?, fragte sie und lehnte ihren Kopf gegen meine Schulter. Wir kommen zu spät zur Sperrstunde.... Sie sah mich kurz geschockt an und sah dann auf mein Handy, dass in meiner Hand lag. Dann nickte sie und ich meinte: Ich denke, dass wir leider zurück müssen..., flüsterte ich in ihr Ohr und sah sie an..


Die Zimmer 201-300 - Seite 3 Wqn4nfa7
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Die Zimmer 201-300 - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Die Zimmer 201-300   Die Zimmer 201-300 - Seite 3 Icon_minitimeSo Jul 15 2012, 21:30

Ich fand es schade, aber es musste nun mal sein. Ich stand auf und kurze zeit später fing es an zu regnen. Innerlich musste ich lachten, aber äußerlich bekam ich ne leichte Gänsehaut. Ich zog ihn mit zur Bushalte und wir hatten Glück. DEr letzte Bus stand da noch und so konnten wir es uns ersparen zu Fuß zu gehen. Wir liefen schnell rein, aber nass waren wir trotzdem. Da der letzte Bus immer sehr voll zu sein schien mussten wir stehen aber mir war es recht. Sonst hätte mein Kleid noch falten bekommen. Ich lächelte ihn an und er mich und alles war immer noch perfekt, außer die Tatsache das wir wahrscheinlich zu spät am Liberty ankommen würden.
Nach oben Nach unten
Ky Marshall
Admin
Ky Marshall

Anzahl der Beiträge : 651
Anmeldedatum : 18.02.12
Alter : 22

Die Zimmer 201-300 - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Die Zimmer 201-300   Die Zimmer 201-300 - Seite 3 Icon_minitimeMo Jul 16 2012, 01:47

Auf dem Weg zur Busstation begann es noch zu Regnen, dafür hatten wir Glück was den Bus betraf, wir erwischten gerade noch den Letzten. Er war ziemlich voll und wir mussten stehen. Ich legte meine Stoffjacke um Angels Schultern, da sie schauderte und lehnte mich dann gegen eine Tür. Angel lächelte mich dankbar an und lehnte sich sachte an mich. Sie ist sooooooooooooo süss! Ich legte einen Arm um ihre Taille und zog sie etwas näher zu mir, als der Bus losfuhr. Bei der nächsten Station stieg ein ziemlich betrunkener Typ ein, der Angel blöd anmachte. Ich schenkte ihm einen vernichtenden Blick und er war sofort ruhig und ging auf Abstand. Gut so! Bei der nächsten Station mussten wir auch schon raus, und ich war ziemlich froh darüber. In einem Bus voller Leuten, die auf ner Party waren zu sein, ist nicht sehr lustig... Es regnete immer noch und ich nahm Angels Hand, während wir noch die kurze Strecke zum Haus zurück liefen. Endlich erreichten wir das Vordach des Gebäudes und stiegen die Stufen hoch. Dann waren wir im Trockenen. Angel musste lachen und ich stimmte ein. Glücklicherweise war es noch nicht abgeschlossen und wir konnten noch rein. Leise schlichen wir uns hoch zu Angels Zimmer. Sie lächelte mich nochmal an und ich legte eine Hand an ihre Wange und küsste sie... Ich weis nicht was los war, aber ich konnte einfach nicht mehr ohne sie. Angel erwiderte den Kuss und schlang ihre Arme um meinen Hals.


Die Zimmer 201-300 - Seite 3 Wqn4nfa7
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Die Zimmer 201-300 - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Die Zimmer 201-300   Die Zimmer 201-300 - Seite 3 Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Die Zimmer 201-300
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Liberty :: Die Zimmer 201-300 - Seite 3 2lm2rs7f :: Das Archiv :: 2012 - 2013 :: Das Internat :: Die Flure-