StartseiteKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin



 

Teilen | 
 

 Lennard 'Lenny' Vallington

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Lennard 'Lenny' Vallington   Fr März 14, 2014 10:51 pm



Name : Lennard "Lenny" - John Vallington
Geburtstag : 02. April 1991
Geschlecht : männlich
Alter : 21 Jahre
Avatar : Zayn Malik
Klasse: 13
Aktivitäten : Musiker | Sänger


Aussehen

Ich fang mal von oben nach unten an. Also ich bin 1,78 Meter groß und wiege 70 kg. Ich habe eine sportliche Statur, worauf ich ziemlich stolz bin. Ich habe schwarze Haare, sie isnd meist immer gestylt. Meine AUgen sind braun und meine Lippen ziemlich schmal. Was ziemlich auffällig ist, dass mein Körper mit 8 Tattoos bestückz ist. Manche habe ich sogar selbst mit entworfen. Bezüglich meines Styles kann ich sagen, das er schlicht und sportlich ist. Am meisten trage ich farben wie weiß, schwarz und grau. Manchmal mit blauen oder roten Akzenten.


Vergangenheit

Am 02. April 1991 erblickte ich das Licht der Welt. Eine damals noch farbenfrohe und leuchtene Welt. Zumindestens in meinen ersten 2 Jahren. Ich wuchs problemlos auf, naja, bis ich erfuhr, dass meine Ma wieder schwanger war. Ab diesem Zeitpunkt fingen Mama und Papa an, dem Baby mehr Aufmerksamkeit zu schneken, als ihr schon exestierende Kind. Ich war also schon ziemlich früh auf das Baby eifersüchtig. Auch danach wurde es nicht besser. Immer mehr wandten sich meine Eltern von mir ab, weshalb ich durch alle möglichen Sachen probierte ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen, doch ich wurde nur als Problemkind abgestempelt.
So kam es, dass ich einen immer größer werdenen, inneren Hass auf meinen Bruder verspürte. Als er dann auch noch mit gesundheitlichen Problemem auf die Welt kam, versuchte ich nur noch dieses Hass zu unterdrücken. Als er dann nach Hause kam, hab ich mich mehr mit ihm beschäftigt und dieser sogenannte 'Hass' verschwand wieder, zumindestens dachte ich das! Doch nun wieder zurück, denn die Stellungnahme meiner, nein unserer Eltern änderte sich nicht und so ließ ich all den Frust in der Schule raus. Irgendwann führte es zu einem Schulverweis. Es wusste niemand außer Taylor, doch er war der Meinung er musste es unserer Mutter und unserem Vater erzählen. So kassierte ich nicht nur 2 Monate Hausarrest, sondern auch noch Verachtung. Der weggeglaubte Hass kam wieder hoch und somit beschloss ich endgültig es ihm heimzu zahlen!
Meinen Freunden gegenüber blieb ich wie gewohnt. Ich tat alles für sie und brachte sie immer wieder zum lachen. Allerdings wechselte ich miene Freunde in einer kurzen Zeit ein paar Mal, denn ich blieb 2 Jahre sitzen. Mein Bruder und ich kamen in die selbe Klasse und ich konnte die wachsende Verachtung in den Augen unserer Eltern sehen. Eines Tages nutzte ich die Gelegenheit und stellte Tay ein Bein, das der Trottel so blöd war und sich deswegen seins brach, konnte ich ja nicht ahnen, aber verdient hatte er es! Da sich meine Eltern nun immer mehr von mir abwanten, brauchte ich einen Schuldigen und das war Taylor.
Weitere Vorfälle passierten, doch niemand von meinen Freunden bekam es mit. Sie waren da, wenn ich weg musste von meiner 'Familie' und sie waren es die mich aufheiterten und runterholten, wenn ich kurz davir war zu explodieren, doch einmal war keiner da. Das war der Tag an dem ich meinen Bruder schlug. Ich hasste mich dafür, dass ich es getan hatte, hatte aber nicht genug Stolz, um mich zu entschuldigen und so kam es, wie es sollte! Als unser Vater davon erfuhr schlug er mich zusammen. Gut ich hatte nicht mehr als eine aufgeplatzte Unterlippe, aber dieses Gefühl, von seinem Vater geschlagen zu werden und seine Familie verloren zu haben, ist die Hölle.
Seither sehe ich zu wo ich bleibe und probiere soviel Abstand wie möglich zu gewinnen. Meinen Vater hab ich nie verziehen und meinem 'Bruder' auch nicht!

Mutter
Jasmine-Bella Vallington | 40 | Hausfrau | schlecht
" Meine Mutter war eigentlich jemand der mir sehr wichtig war. Sie ist es auch immernoch, nur bin ich zu verletzt von ihr, um es ihr zu zeigen. "

Vater
Harry-James Vallington | 41 | Sänger und Tänzer | miserabel
"Mein sogenannter 'Vater' kann mir gestohlen bleiben. Er ist ein gemeiner SChläger und das färbt sich auch auf seinen ach so 'tollen' Sohn ab!"

Bruder
Taylor Vallington | 19 | Schüler | schlecht
" Taylor geht mir schon lange nicht mal mehr Ansatzweisecdurch den Kopf. Wegen ihm hab ich doch erst meine 'Familie' verloren! "

Schwester
//

Weitere Personen
//


Charakter

Mein Charakter ist vielseitig und entspricht dem Idealbild des Sternzeichens Widder. Ich bin sowohl kämpferisch, idealistisch und dynamisch, als auch fröhlich und sponta,, denn ich bin nicht nur für jeden Spaß zu haben, sondern liebe es, anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Ich gehöre eindeutig zu den aktiven und introvergierten Menschen auf dieser Welt. Doch trotz meines hohen Selbstbewusstseins, habe ich nie den Spaß am Leben verloren. Trotzdem habe ich das Talent dazu unpünktlich zu sein oder chaotisch zu sein. Ich bin abgesehen davon noch ziemlich nachtragend, was sie in meiner Vergangenheit nicht gereade positiv ausgedrückt hat. Aber eigentlich bin ich ein liebevoller Mensch, der gut zuhören kann und sich unter Kontrolle hat. Nur manchmal überwiegt die Wut und dann möchte mich niemand erleben.

Vorlieben
singen
rauchen
Parties

Abneigungen
Schläger
Menschen, die sich für etwas besseres halten
Regeln

Stärken
singen
flirten
Jemanden zum Lachen bringen

Schwächen
über seine Familie zu reden
Regeln einhalten
pünktlich sein

Interessen
Rauchen
Parties
Musik



Who You Are

Heey Leudz,
Mein Name ist Kira.. aber ihr könnt mich auch Kiki oder Kiri nennen.. oder denkt euch etwas aus =) Ich bin 14 Jahre alt und komme aus der Nähe von Berlin ♥️
Ich bin ein Sunriser! Also ich liebe Sunrise Avenue, ein Ryannator, okay.. Ryan Keen sagt euch eh nicht.. noch Nicht (!) und ich fange langsam immer mehr an 1D zu lieben :3
Ich meiner Freizeit treffe ich mich mit Freunden, zeichne oder ich tanze. Wobei letzteres am häufigsten vorkommt. Ich gehe auch montags (2h) und donnerstags (1h) zum Zumba! *dance*
In meinen Ferien gehe ich manchmal auf einen Reiterhof in MecPomm *-*
Im RPG bin ich seit 3 Jahren.. mehr oder weniger aktiv. Ich habe bis vor einem Jahr noch sehr aktiv mitgewirkt, bin dann aber wegen Schule und RL echt inaktiv geworden. Jetzt bin ich in zwei Foren, mit zwei Charaktären (iwird das so geschrieben?) aktiv. Ich bin fast die ganze Woche so an die 2 Stunden on.. außer montags ;P Die Quantität beträgt bei mir im Schnitt 200 Wörter.. mit einer großen Range. Jenachdem wie gut meine Laune ist.
Soo, das war's ! Wink
P.S ich liebe Fremdspraachen (kann sogar auf finnisch bis 10 zählen ^^.. also nicht wundern falls mal was im Chat rumfliegt Razz)


©️ Kira | FormArt
Nach oben Nach unten
Storyteller
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 582
Anmeldedatum : 13.02.12

BeitragThema: Re: Lennard 'Lenny' Vallington   Sa März 15, 2014 7:39 am

angenommen. Very Happy
Nach oben Nach unten
http://liberty-rpg.forumieren.com
 
Lennard 'Lenny' Vallington
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kevin Großkreutz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Liberty ::  :: Das Archiv :: Steckbriefe-