StartseiteSuchenAnmeldenLogin



 

Teilen
 

 Niklas Schlafbereich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Storyteller
Admin
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 582
Anmeldedatum : 13.02.12

Niklas Schlafbereich - Seite 3 Empty
BeitragThema: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich - Seite 3 Icon_minitimeSa Feb 18 2012, 00:59

das Eingangsposting lautete :

Niklas Schlafbereich - Seite 3 I9jcispb


Mit mehr Postern von Cristiano Ronaldo
Nach oben Nach unten
https://liberty-rpg.forumieren.com

AutorNachricht
Cassia Reyes

Cassia Reyes

Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 17.03.12
Alter : 21
Ort : noch nirgends

Niklas Schlafbereich - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich - Seite 3 Icon_minitimeMi Okt 24 2012, 00:33

Ich konnte nicht mehr! Das war alles viel zu viel für mich! Nik der am Boden lag und getreten wurde... seine Wange blutete und er bewegte sich nicht mehr gross. Und dann der Typ der an mir rumzog. Ich kriegte von irgendwo einen Schlag ab, ich glaube der war an Joey gerichtet und ich war in den Weg getaumelt. Mein Hinterkopf tat enorm weh und ich spürte nur noch wie ich in das vom Morgentau feuchte Gras fiel. Die Knochen meines Handgelenks bersteten unter meinem Gewicht und ich lag halb noch in der Realität am Boden. Ganz in der Nähe von mir lag Nik, er bewegte sich nicht mehr. Sein Gesicht war blutverschmiert und schmerzverzerrt. Ich konnte den Jungen nicht mehr erkennen in den ich mich verliebt hatte. So sehr hatte ich gefhofft endlich mal eine normale Beziehung zu haben. Nicht so wie mit Ky... doch das hier? Das war noch schlimmer. Es tat so weh Nik so zu sehen... Und dann hörte ich die Polizeisirenen. Ich spürte wie sich Erleichterung in mir breitmachte. Und dann sank ich in die Dunkelheit. Es fühlte sich alles so warm an, ich hatte das Gefühl als schwebe ich davon... Ein unendlicher Schlaf wie Dornröschen. So hatte mich Nik doch genannt: Dornröschen. Ich erinnerte mich an seine Worte, wie er den Namen mit seiner Zunge liebkostete. Ich wollte nicht aufhören daran zu denken, doch dann sackte auch mein Verstand in die Dunkelheit.


Niklas Schlafbereich - Seite 3 Crstec10
Niklas Schlafbereich - Seite 3 Ddsksevc
Nach oben Nach unten
Joey Colt

Joey Colt

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 13.04.12
Alter : 23
Ort : Liberty Internat

Niklas Schlafbereich - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich - Seite 3 Icon_minitimeFr Okt 26 2012, 01:36

Es war selbstverständlich das ich mich NICHT an den Plan hielt der MICh,den eigentlichen grund des ganzen aus der gefahrenzone heraushielt. Ich rief zwar die Polizei doch dann stieß ich zu den andern und gab mein bestes die beiden vor den zwölfen zu schützen. Auch wenn cih wusste das mein Bestes nicht gut genug war. Die Bande ging zu weit mit dem Schnitt an Niks Hals,sie gingen mit allem zu weit. Ich wurde zu einer wütenden zu allem fähigen Person, wütend schrei ich die Gang an die mich nicht anrührte da sie wussten das es nichts brachte sondern sich lieber weiter um Nik und Cassia kümmerten. Sie schlöugen auf sie ein bis sie am Boden lagen,doch das reichte ihnen nicht sie machten wieter. Ich war kurz davor mich geschlagen zu geben als die Polizeisirenen ertönten und die zwölf Jungs sich davon machten. Erleichtert hockte ich mich neben Nik und Cassia doch das erste was die Polizei tat war mcih festnehmen,welch Ironie das war. Ich wurde verdächtigt,und in untersuchungshaft gesteckt. Cassia und Nik hingegen wurden von Krankenwagen abgeholt. In mir brannte es vor Wut, in der Zeit in der ich im Knast saß und Nik und cassia im Krankenhaus waren ahtte die Bande genug Zeit um zu verschwinden.
Nach oben Nach unten
Niklas Weßbrock

Niklas Weßbrock

Anzahl der Beiträge : 524
Anmeldedatum : 17.02.12
Alter : 21
Ort : Liberty Internat

Niklas Schlafbereich - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich - Seite 3 Icon_minitimeFr Okt 26 2012, 15:23

Ich war stinkig, das die Polizei Joey festnahm, so sehr ich mich auch sträubte, so mehr gaben sie mir an Beruhigungstabletten. Cassia ging es nicht wirklich gut, doch im Krankenhaus, war ich schnell wieder auf den Beinen. Ein Tag, dann konnte ich sie schon besuchen, doch weil sie noch liegen musste und ich mir richtig Sorgen um Joey machte, ging ich zur Polizei, ja, es war heimlich, den das Krankenhaus wollte mich nciht gehen lassen. Bei der Polizei machte ich erst einmal richtig Stress und meine Zeugen aussage. Ich erzählte von der Band und deren vorgehen, die sie schon damals gemacht haben. Sie meinem Zwar, das sie Joey so lange noch bei sich behalten würden, bis die anderen Typen gefasst worden waren, doch sie würde mir glauben schenken. So konnte ich gutem Gewissens wieder ins Krankenhaus zu Cassia gehen. Ich setzte mich an ihr Bett und nahm ihre Hand. So ein wilder Start. Sie schlief und ich küsste ihre Stirn und streichelte ihren Handrücken. Sie sah friedlich aus und ich wollte sie wirklich nicht aufwecken und ihr nicht noch einmal weh tun. Nie mehr.


Niklas Schlafbereich - Seite 3 M7lvs8cz
Nach oben Nach unten
Cassia Reyes

Cassia Reyes

Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 17.03.12
Alter : 21
Ort : noch nirgends

Niklas Schlafbereich - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich - Seite 3 Icon_minitimeSa Okt 27 2012, 00:42

Vollständige Dunkelheit. Ich hörte das Blut in meinem Kopf pochen, aber spüren tat ich nichts. Nur gähnende Leere. Ich fühlte mich wie Alice in meinem Lieblingsbuch. Nur würde ich nie unten ankommen. Ich würde das "Wunderland" nie betreten. Ich fiel schon eine gefühlte Ewigkeit durch die Dunkelheit und fragte mich wirklich, ob diese Dunkelheit ewig anhielt, als ich Licht sah. Wenige Sekunden später prallte ich unten auf. Meine Knochen schmerzten doch ich riss mich zusammen. Als ich wieder klar sehen kann, erkannte ich den Ort um mich herum: Das Liberty. Ich sass auf der Wiese, sie war von Morgentau benetzt. Die Vögel sangen und eben öffnete sich die Tür zum Internat. Nik trat heraus, makellos wie immer. Seine Haut war ohne jegliche blaue Flecken und auch der Schnitt des Messers war verschwunden. Ich stand auf und rannte auf Nik zu, doch bevor ich ihn erreichen konnte, fiel ich erneut. Das war ein Traum! Es musste ein Traum sein! Ich landete erneut, dieses Mal weich. Ich erkannte das Zimmer, Niks Zimmer. Ich erkannte das Bett: Niks Bett. Warme Arme legten sich um meine Taille und mein Körper reagierte sofort. Er reagierte so, wie er nur auf Nik reagierte. Leicht öffnete ich die Augen und sah in Niks, ebenso makelloses Gesicht. Er legte seine Lippen leicht auf meine Stirn und für mich war klar: HIER will ich nie wieder weg! Es ist so perfekt! Dann schloss ich die Augen und schlummerte ein.

Ohne, dass ich es bemerkt war ich ich mit der Entscheidung, nie mehr da wegzuwollen, ins Koma abgeglitten.


Niklas Schlafbereich - Seite 3 Crstec10
Niklas Schlafbereich - Seite 3 Ddsksevc
Nach oben Nach unten
Joey Colt

Joey Colt

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 13.04.12
Alter : 23
Ort : Liberty Internat

Niklas Schlafbereich - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich - Seite 3 Icon_minitimeSo Okt 28 2012, 21:49

Die Zelle in der ich saß war wirklich abartig,das war schon nicht mehr schön. Die 3 anderen die mit drinne saßen machten mir keine Angst aber ich hielt es für besser mich von ihnen fern zu halten. Ich kauerte mich mit meinem gebrochenen Arm in eine Ecke und schaute nur auf wenn sich draussen im Zellengang etwas bewegte.Ich schloss die Augen und sah immer wieder Mona vor meinen Augen ihre blonden Haare und ihr lächeln. dohc nun war es Zeit, ernsthaft nachzudenken,die Bande war wieder entkommen und satt ihnen saß ich nun im Knast. Ich hatte Angst das die Bande ihren niederschlag an Mona auslassen würden. Und entschloss mich kurzer Hand anchdem ich mir die Worte von ihr das sie noch nciht über Mike hinweg sei das Thema Joey Colt und eine feste Freundin abzuhaken,in ein Kästchen zu apcken dieses zu verschliessen und den Schlüssel in den imaginären Fluss zu werfen. Nun musste ein neuer Plan her,eigentlich fand ich meinen Plan den ich gehabt hatte doch gar nicht soo schlecht. Und ich wusste das sobald ich aus diesem Drecksloch heraus war und ich die Bande nochmal treffen sollte ich meinen Plan auch umsetzen würde.
Nach oben Nach unten
Niklas Weßbrock

Niklas Weßbrock

Anzahl der Beiträge : 524
Anmeldedatum : 17.02.12
Alter : 21
Ort : Liberty Internat

Niklas Schlafbereich - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich - Seite 3 Icon_minitimeMi Okt 31 2012, 17:20

Es lief nichts, wie es sollte. Nichts machte die Polizei, sie ließ die Verbrecher laufen, weil sie eine Zeugenaussage von Cassia brauchten, die sie aber nicht geben konnte. Cassia lag schon seit einer Woche im Koma, nicht ansprechbar, nichts machent. Ich wurde nach drei Tagen entlassen, doch ich war jede Minute, die sie mich ließen bei Cassia. Ich hielt ihre Hand und mich zerfraßen die dummen Schuldgefühle. Wäre mein nutzloser Plan nicht gewesen, dann wäre das alles nie so weit gekommen. Innerlich verfluchte ich mich, hasste mich und wünschte ich wäre Cass nie begegnet, um ihr Leben nicht so aus den Fugen zu ziehen.
Es war neun Uhr morgens un dich war wieder an Cassias Bett eingeschlafen, als mich ein Arzt wachrüttelte. Ich wischte mir die Tränen weg, die ich vergossen hatte. "Wie wäre es, wenn SIE sich erst einmal ausruhen, das kann dauern. Sie muss sich selber entscheiden, wieder zurück zu wollen." erklärte er mich und ich schluckte.
Ich entschloss mich Joey zu besuchen.


Niklas Schlafbereich - Seite 3 M7lvs8cz
Nach oben Nach unten
Cassia Reyes

Cassia Reyes

Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 17.03.12
Alter : 21
Ort : noch nirgends

Niklas Schlafbereich - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich - Seite 3 Icon_minitimeDo Nov 01 2012, 02:28

Irgendetwas hatte sich geregt und ich öffnete die Augen. Ich lag immer noch in Niks Traum-Bett neben Traum-Nik doch es hatte sich was verändert. Erst wusste ich nicht was, doch dann bemerkte ich, dass meine Hand nass war. Von was war das wohl? Ich führte meine Hand unter die Nase. Riechen tat es nicht. Dann leckte ich ein wenig davon auf und stellte fest, dass es salzig schmeckte. Mh.. Salzig... Tränen? Tränen, wie viele Tränen hätte ich über Nik vergossen, wenn er hier wäre. Der richtige Nik... der den ich liebte. Bedingungslos und unendlich... Plötzlich spürte ich einen Sog. Ein Licht strahlte mir entgegen und ich hob ab. Erneut flog ich, dieses Mal nach oben. Und landete weich. Das Licht entpuppte sich als Neonröhre einer Lampe. Wo war ich? Es war alles so fremd. Mein Blick schweifte umher, ich sah nichts klar. Nur etwas spürte ich genau, den Druck von einer Hand auf meine. Ich erwiderte ihn leicht, während meine Sicht klarer wurde.


Niklas Schlafbereich - Seite 3 Crstec10
Niklas Schlafbereich - Seite 3 Ddsksevc
Nach oben Nach unten
Joey Colt

Joey Colt

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 13.04.12
Alter : 23
Ort : Liberty Internat

Niklas Schlafbereich - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich - Seite 3 Icon_minitimeSa Nov 10 2012, 01:16

Tag um Tag verging die Wände wurden auch nicht schöner mit jedem Tag. Aber mittlerweile hatte ich mich mit den andern ganz gut gestellt ich hatte es halt drauf freundschaften zu schließen. Ich sah mit vorfreude auf den tag an dem ich dieses Loch wieder verlassen würde,und ich wollte nie wieder so etwas erleben. Das bedeutete jedoch kein scheiß mehr bauen,ich biss mir auf die Unterlippe das würde schwer werden,was wenn die Bande wieder auftauchte? Ich strich den Gedanken,die würden wohl genug haben,oder? Nicht mehr lange musste ich warten,dann kam einer der Wachmänner schloss die Zelle auf und ließ mich gehen ich war unfassbar froh wieder an der Frischluft zu sein. Ich fuhr zurück zum Internat und packte mich erstmal auf mein Bett,erst jetzt fiel mir auf wie bequem es war. Ich zückte das handy und simmste Nik -Hey alter,wie gehts Cassia? Ich denke doch das du wieder mal bei ihr bist!- Ich legte das Handy neben mich und schloss ersteinmal die Augen,es dauerte nicht lange und ich war eingedöst. Ich wurde wieder von dem Klingeln meines Handys geweckt,ich war noch nicht wieder ganz da,und noch ziemlich kaputt von dem ganzen tralala.
Ich sah drauf,unbekannte Nummer, ich hatte nen schlechten ersten gedanken. Ich drückte auf öffnen und las
Zitat :
Diese Schlacht hast du vielleicht gewonnen doch den Krieg den hast du noch lange nicht gewonnen!
Das hieß alles. Ich legte mich wieder auf den Rücken und atmete verzweifelt aus
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Niklas Schlafbereich - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich - Seite 3 Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Niklas Schlafbereich
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Liberty :: Niklas Schlafbereich - Seite 3 2lm2rs7f :: Das Archiv :: 2012 - 2013 :: Das Internat :: Die Zimmer :: 10 Klasse :: 281: Niklas, Jayden, Ky-