StartseiteSuchenAnmeldenLogin



 

Teilen
 

 Niklas Schlafbereich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Storyteller
Admin
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 582
Anmeldedatum : 13.02.12

Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeSa Feb 18 2012, 00:59

Niklas Schlafbereich I9jcispb


Mit mehr Postern von Cristiano Ronaldo
Nach oben Nach unten
https://liberty-rpg.forumieren.com
Niklas Weßbrock

Niklas Weßbrock

Anzahl der Beiträge : 524
Anmeldedatum : 17.02.12
Alter : 21
Ort : Liberty Internat

Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeSa Feb 18 2012, 17:01

Nach langem suchen hatte ich mein Zimmer endlich gefunden, doch es verwirrte mich, das ein Mädchen vor meiner Tür stand. "Ähm, bin ich hier falsch? Zimmer 281?" fragte ich und schaute die Zimmertürnummer und meine Schlüsselnummer genau an, doch sie stimmten überein. Ich ging zum SChlüsselloch und schloss auf, Ich sah schon einen aus meinem Zimmer, der grade voll laut Musik hörte. Er schaute gleich auf. Das Mädchen tragt auch ein...


Niklas Schlafbereich M7lvs8cz
Nach oben Nach unten
Storyteller
Admin
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 582
Anmeldedatum : 13.02.12

Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeSa Feb 18 2012, 17:12

Ich sah einen Großen Blonden jungen kommen und als er mich fragte ob er hier richtig sei antwortete ich " Ja du bist hier richtig, ich wollte nur mal Hallo sagen "
Der Junge bot mir an hinein zu kommen diese einladung nahm ich natürlich an und trat sofort ein. Der Junge der au dem Bett lag bemerkte mich sofort und ich sagte " hay ich bin, Katharina aber ihr könnt mich Katie oder auch Kate nennen " und lächelte zuckersüß.
Nach oben Nach unten
https://liberty-rpg.forumieren.com
Gast
Gast



Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeSa Feb 18 2012, 19:35

Ich sah als erstes Kate und neben ihr einen großen, blonden Jungen mit einem Fußball unter dem Arm. Er war sicher auch das neue Mitglied im Fußballteam.
"Hallo Kate, schön dich zu sehen", begrüßte ich sie und wandte mich dann an den Jungen. "Hallo, ich bin Jayden und du musst einer meiner neuen Mitbewohner sein. Willkommen!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeSa Feb 18 2012, 19:41

Das Zimmer von Jayden war nicht weit von unserem entfernt und lag im gleichen Flur.
Die Türe war geschlossen, also klopfte ich kurz und trat ein.
Vor mir standen der Neue, den Kate so angehimmelt hatte, Kate und Jayden. "Hallo alle zusammen. Hey Jayden", sagte ich und machte mit Jay wie immer HighFive.
Nach oben Nach unten
Storyteller
Admin
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 582
Anmeldedatum : 13.02.12

Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeSa Feb 18 2012, 19:49

Ich merkte erst als Jayden da war als er und Lei high Five machen und sofort drehte ich mich um und viel den beiden um den hals, normalerweise tat ich sowas ja nicht aber ich hatte mich einfach so gefreut die beiden zu sehen.Ich ließ die beiden los und dachte mir bloß naja die beiden wären schon ein süßes Pärchen aber wenn ich so etwas laut sagen würde, dann würde lei mir den hals um drehen weil sie sowas überhaupt nicht ab konnte wenn man sie verkuppeln wollte ich habe es mal versucht aber Naja...!
Ich dachte die ganze Zeit an denn Jungen mit dem Blauen Rucksack und dem Fußball unter dem Arm, und ließ mich dabei auf Niklas bett fallen.
Nach oben Nach unten
https://liberty-rpg.forumieren.com
Gast
Gast



Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeSa Feb 18 2012, 20:03

Ich schlug mit Leila ein. Ich sah, wie Kate bei dem Geräusch zusammen zuckte und sich zu uns drehte. Sie fiel erst mir und dann Leila um den Hals. Wir beide sahen uns verwirrt an, zwinkerten uns aber zu.
Kate sah uns währenddessen nachdenklich an und grinste dabei leicht. Was sie wohl schon wieder ausheckte? Einmal hatte sie versucht Leila mit jemandem zu verkuppeln. Meine beste Freundin hatte danach eine Woche lang nicht mehr mit ihr geredet.
Nach oben Nach unten
Niklas Weßbrock

Niklas Weßbrock

Anzahl der Beiträge : 524
Anmeldedatum : 17.02.12
Alter : 21
Ort : Liberty Internat

Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeSa Feb 18 2012, 21:22

"Ich bin Niklas Weßbrock" sagte ich und dann sah ich das Mädchen namens Katharina, wie sie dem Mädchen, was grade heriengekommen war und Jayden um den Hals viel. Super, alle kanntet sich und ich war mal wieder über. dachte ich und schmiss mcih aufs Bett, meine Tasche legte ich einfach ab, doch mein Ball lies ich nicht aus den Händen. Die Einrichtung hatte ich mir vorher schon ausgesucht, wie gut sie es umgesetzt hatten. Bald müsste ich mir den Stundenplan genauer anschauen. Ich richtete mich wieder auf und schaute mir die Runde an, die sich freudig unterhielt. "Sagt mal, wann ist hier eigendlich Fußballtraining?" fragte ich.


Niklas Schlafbereich M7lvs8cz
Nach oben Nach unten
Niklas Weßbrock

Niklas Weßbrock

Anzahl der Beiträge : 524
Anmeldedatum : 17.02.12
Alter : 21
Ort : Liberty Internat

Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeSo Feb 19 2012, 20:47

Ich lag auf meinem Bett und schmiss denn Ball immer wieder gegen die Wand. So richtig zu Hause fühlte ich mich hier noch nicht. Die Leute hier waren zwar nett, doch so richtig konnte ich noch keinen als Freund bezeichen. Ich legte meinen Ball auf dem Nachttisch neben der Lape und stand auf, als ich auf die Uhr schaute, erschrack ich. Es war halb zehn, so langsam sollte ich mal essen gehen. Ich schaute mich ncoh einmal um, steckte mein Handy ein und nahm mir Geld mit. Ich zog meine Hose und meine Strickjacke zurecht, dann machte ich mich auf den Weg. Es würde bestimmt dauern, bis ich den Esssaal finden würde.


Niklas Schlafbereich M7lvs8cz
Nach oben Nach unten
Ky Marshall
Admin
Ky Marshall

Anzahl der Beiträge : 651
Anmeldedatum : 18.02.12
Alter : 22

Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeFr Feb 24 2012, 23:48

JETZT KOMMEN BEITRÄGE ZU EINEM NEUEN THEMA!!! ALSO OHREN SPITZEN!!!!


Niklas Schlafbereich Wqn4nfa7
Nach oben Nach unten
Niklas Weßbrock

Niklas Weßbrock

Anzahl der Beiträge : 524
Anmeldedatum : 17.02.12
Alter : 21
Ort : Liberty Internat

Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeSa Feb 25 2012, 00:04

Ky half mir aufs Bett. Mein Fuß musste bestimmt wie eine Melone aussehen. Mein Ball lag neben mir, ohne ihn wollte ich nicht gehen. Nach etwas fünf Minuten kam die Krankenschwester. Es änderte aber nichts an der Tatsache, das mein Bett aufgeweicht war. Sie zog mir vorsichtig den Schuh aus. Ich stühnte vor schmerz auf. Mein ihren kühlen Fingern schaute sie in sich an. Angeschwollen ist er, ich vermutte stark, das du die Bänder überdehnt hast! Das würde bedeuten, das du erst einmal eine Woche kein Sport machen darfst. Gar nichts und deshalb nehme ich den Ball mit. sagte die Krankenschwester und schon hatte sie meinen Ball unter dem Arm. Aber! weiter kam ich nciht. Sie kramte ihn ihrer Tasche und holte eine lächerliche Schiehe hervor, die meinen Fuß stützen sollte. Die wirst du sicher zwei Wochen targen müssen und JUnge, zieh dir bitte etwas trockenes an, sonst wirdt du ncoh krank. Ky hilft dir dabei. Schohne dein Bein so lange wie nur möglich. sagte sie und verschwand aus meinem Zimme, mit dem Ball. So ein verfluchter Scheiß, was soll ich denn jetzt bitte machen um mich von alle dem hier abzulenken.regte ich mcih auf. Ky kam ins mein Zimmer.


Niklas Schlafbereich M7lvs8cz
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeSa Feb 25 2012, 00:16

Nachdem ich Leilas Zimmer verlassen hatte, ging ich in mein eigenes zurück. Dort traf ich auf Ky, der gerade in Niklas' Schlafbereich treten wollte. Ich folgte ihm sofort und sah dort Nik auf dem Bett sitzen mit einer Schiene am Fuß und einem bedrückten Gesichtsausdruck.
"Was ist denn dir passiert?", fragte ich ihn entsetzt. Er war neu im Fußballteam und so wie das aussah, würde er jetzt ausfallen.
Nach oben Nach unten
Ky Marshall
Admin
Ky Marshall

Anzahl der Beiträge : 651
Anmeldedatum : 18.02.12
Alter : 22

Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeSa Feb 25 2012, 00:19

Ich stellte mich an die Wand. Luzy sah mich an und ich lächelte. Dann musste ich jedoch Husten und presste mir die Hand auf die Brust. Luzy sah mich entsetzt an. Ky!, rief sie. Der Husten war vorüber und ich meinte: Is schon wieder gut. Der andere Junge war mir gefolgt. Es musste Jayden sein, mein anderer Mitbewohner... Luzy sah mich besorgt an und ich legte meine Arme um sie. Es is ok lu... Du bist Jayden oder? , fragte ich und sah den Jungen an. Luzy drückte meine Hand und ich musste wieder husten... dieses Mal war es aber ein Anfall... Ich drückte meine Hand gegen meine Brust und es hörte auf. Ich lies mich an der Wand zu Boden gleiten und stütze meinen Kopf in die Hände.


Niklas Schlafbereich Wqn4nfa7
Nach oben Nach unten
Niklas Weßbrock

Niklas Weßbrock

Anzahl der Beiträge : 524
Anmeldedatum : 17.02.12
Alter : 21
Ort : Liberty Internat

Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeSa Feb 25 2012, 00:26

Ich erklärte mein Misgeschick Jayden, den ich schon am ersten tag kennengelernt habe. Als Ky dann einen Hustenanfall bekamm, konnte ich nicht anders. Ich satnd auf und humpelte zu ihm. Ich ging irgendwie in die Hocke ohne zu fallen. Ich wusste, was er hatte. Es war auf jeden fall nicht nur der husten. Mein Kumpl auf der Alten Schule hatte das auch. Er musste schon mal geraucht haben und reagiert auf jedenfall schlecht auf das aufhören. Hay, mach die Arme hoch und hole einmal tief Luft. sagte ich und dann verlor ich das Gleichgewicht und langete auf den Popo. Jayden verknief sich ein lachen und als ich ihn sah, wiee er sich anstrengt, konnte ich nciht anders, ich lachte auf. Ich musste zugeben, ich sah bestimmt sehr unbeholfen aus.


Niklas Schlafbereich M7lvs8cz
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeSa Feb 25 2012, 00:43

Ich war total entsetzt und besorgt... "Ky? Was.. was?" Ich hatte ein schlechtes Gewissen, dass ich ihm nicht helfen konnte... Als Nik auf den Po fiel musste ich grinsen, er hatte sich nicht weh getan, es sah nur ein wenig unbeholfen aber irgendwie... witzig aus. Ich musterte Ky aus den Augenwinkeln. Ging es ihm wirklich wieder gut? Und... was war das überhaupt? Viele Fragen strömten in mich ein und ich seufzte leise. Als Nik immer noch auf dem Boden war, - für mich kamen die wenigen Sekunden wie Stunden vor und deswegen konnte ich die Zeit nicht richtig einschätzen- streckte ich ihm meine Hand aus.
Nach oben Nach unten
Ky Marshall
Admin
Ky Marshall

Anzahl der Beiträge : 651
Anmeldedatum : 18.02.12
Alter : 22

Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeSa Feb 25 2012, 00:55

Der Husten war weg und ich fluchte leise. Dann erhob ich mich und Luzy half nik auf. Ich hasste mich für jede einzelne Zigarre die ich je geraucht hatte... Ich hol mir was zu trinken... sagte ich mit einer leisen dennoch starken stimme und ging Richtung Bad. Auf dem Weg dorthin wurde mir schon etwas Schwummrig doch ich schüttelte es ab. Als ich das Bad betreten hatte ging ich zum Waschbecken und nahm mir ein Glas worin ich meine Zahnbürste und Zahnpasta drin hatte und füllte ( nachdem ich die Sachen darauf geholt hatte ) etwas Wasser hinein. Ich trank schon dort einen Schluck und wollte dann wieder zu Niklas und den anderen gehen. Auf dem weg dorthin wurde mir wieder so Schwummrig doch bevor ich mir noch einen Schluck gönnen konnte wurde ich Steif wie ein Bügelbrett und ließ Ur-plötzlich das Glas fallen. Ich bekam noch mit wie es aufprallte und das Wasser sich langsam über dem Boden verteilte. Dann wurde mir wieder komisch doch noch bevor ich mir einen Stuhl zum setzten nehmen konnte wurde mir ganz Schwarz vor den Augen und ich viel um. Ich spürte noch wie mein Kopf auf dem Harten Fliesenboden landete, und hörte noch wie Luzy verzweifelt rief " Ky, Ky wach auf ", und spürte noch ihr warme Hand die Über mein Gesicht streifte. Aber dann merkte ich nichts mehr.


Niklas Schlafbereich Wqn4nfa7
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeSa Feb 25 2012, 01:09

Ich schaute Ky besorgt hinterher, bevor er im Bad verschwand und blickte dann wieder zu Nik´s Fuß. Ich hörte noch wie Ky zu uns mit leisen Schritten kam, aber ich nahm es nicht unbedingt wahr. Plötzlich hörte ich ein Glas, das zerbrach, und schaute wieder zu Ky, dessen Augen sich langsam schlossen. Dann fiel er um und man konnte es hören als Ky´s Kopf den gefliesten Boden berührte. Er lag nur so da und bewegte sich nicht einen Millimeter. Luzy wurde ein wenig panisch und sagte ihm die ganze Zeit, er solle aufwachen. Doch er lag weiterhin bewusstlos da. Ich kniete mich runter um seine Stirn zu fühlen, und sagte dann zu den anderen " Der ist total warm " und schaute besorgt drein. Ich stand wieder auf und ging zum Telefon. Dort wählte ich die Nummer für die Krankenschwester, die natürlich sofort kam. Sie klopfte an die Türe und während sie auf dem Weg gewesen war, hatten wir Ky in sein Bett gelegt und die Ärztin meinte " Er hat bloß eine leichte Grippe, ich würde sagen er muss eine woche das btt hüten und dann geht es ihm schon besser. " Dann lächelte sie uns freundlich an und fügte noch hinzu: " Es wäre gut, wenn ihm jemand Essen bringen könnte und ihm ein wenig Gesellschaft leistet " Luzy meldete sich natürlich sofort und sagte: " Ich mache das. Er hat sich ja auch schließlich um mich gekümmert " Sie lächelte auch nochmal, doch ihre leichte Angst konnte sie nicht verstecken.


Zuletzt von Jayden Hudson am Sa Feb 25 2012, 13:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Niklas Weßbrock

Niklas Weßbrock

Anzahl der Beiträge : 524
Anmeldedatum : 17.02.12
Alter : 21
Ort : Liberty Internat

Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeSa Feb 25 2012, 01:14

So langsam machte sich Panik bei mir breit. Ich machte mir ernsthafte Sorgen um Ky. Das war doch nciht mehr normal. Luzy war sofort bei ihm. Ich konnte nur langsam hinterher humpeln. Hay Ky, komm zurück! verlangte ich und schlug leicht gegen seine Wange. Er reagierte nicht. Ich stand auf, um im Bad ein nassen Waschlapen zu holen,doch Luzy kam mir zuvor und schaute mich böse an. Sie sah so aus, als verlange sie von mir, das ich mich hinsetze, doch mein Kumpel war grade zusammengebrochen, da konnte ich nicht anders. Sie legte ihn auf Kys Stirn. Ich humpelte zurück zu Kys Schlafbereich. Dort setzte ich mcih auf einen Stuhl.


Niklas Schlafbereich M7lvs8cz
Nach oben Nach unten
Niklas Weßbrock

Niklas Weßbrock

Anzahl der Beiträge : 524
Anmeldedatum : 17.02.12
Alter : 21
Ort : Liberty Internat

Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: NEUES THEMA   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeMo Jul 30 2012, 23:18

Ich ging mit Cassia zu meinem Zimmer. Sie wollte, dass ich mich ausruhte, doch ich hatte wenig lust dazu. Sie verabschiedete sich mit einem kurzen Kuss von mir, dann ging sie, dabei wollt ich sie grade küssen. Natürlich musste sie sich von den nassen Sachen befreien. Als sie weg war, ging ich ins Bad und trocknete mein Haar ab und entkleidete mich. Ich trocknete mich richtig an und suchte in meinem Kleiderschrank. Ich entschied mich für eine Boxershorts und ein schlichtes T-Shirt. Irgendwie hatte ich keine Kraft um mich groß fertig zu machen. Ich legte mich aufs Bett und wartete auf Cassia, die bald kommen müsste. So ein bisschen benebelt, merkte ich nciht, wie sie plötzlich neben mir sprang. Ich lächelte sofort und sie küsste mich, doch dieses mal zog sie nciht so schnell zurück, sodass ich sie küssen konnte. Schnell hatte ich beide Arme um sie gelegt und wir lagen kuscheln auf meinem Bett. Sag mal, geht es dir schon besser?fragte sie und ich nickte. Mit ihr ging es mir immer besser. Klar, alles bestens. Sie zweifelte stark dran und ich kitzelte sie durch.

Niklas Schlafbereich 1298648116-32442
Niklas Schlafbereich Nike_tee_block_logo


Niklas Schlafbereich M7lvs8cz
Nach oben Nach unten
Cassia Reyes

Cassia Reyes

Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 17.03.12
Alter : 21
Ort : noch nirgends

Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeMo Jul 30 2012, 23:35

Niemand öffnete, also ging ich rein. ICh stellte den Kakao auf den Tisch und ging in Niks Schlafbereich. Er lag im Bett und schien mich erst jetzt zu bemerkten. Ich lächelte und küsste ihn. Durch das T-Shirt hindurch spürte ich wie Nik langsam seine Arme um mich legte und mich zu sich zog. Ich lag jetzt so halb auf ihm, halb auf dem Bett und unsere Lippen wollten sich immer noch nicht trennen. Gott, es war so schön ihn endlich zu spüren. Als wir uns nach einer geraumen Zeitspanne lösten, fragte ich ihn ob es ihm schon besser ginge. Er meinte schon, aber ich glaubte es nicht so wirklich. Das war wohl ein Fehler, denn dafür wurde ich von Nik durchgekitzelt. Als er von mir abgelassen hatte fragte ich: Möchtest du Kakao?? Ich hab welchen geholt.Nik lächelte und meinte: Klar. Ich küsste ihn noch kurz, doch löste mich von ihm, bevor der Kuss vertieft werden konnte. Ich ging ins Wohnzimmer und holte die zwei Thermosbecher mit Kakao. Dann reichte ich Nik einen und setzte mich zu ihm aufs Bett. Ich hatte meinen Kakao ziemlich schnell leer und stellte den Becher weg. Nik war einen Tik schneller als ich, aber das störte mich nicht. Dann setzte ich mich auf seine Beine und musterte ihn. Jetzt sagst du mir EHRLICH wies dir geht NIklas Wessbrock oder ich werde dich NIe, NIE wieder küssen, sagte ich streng. Ich wusste genau, dass dies sehr schwer sein würde, aber ich musste bei NIk einfach mit etwas drohen, sonst hätte er es nie gesagt...


Niklas Schlafbereich Crstec10
Niklas Schlafbereich Ddsksevc
Nach oben Nach unten
Niklas Weßbrock

Niklas Weßbrock

Anzahl der Beiträge : 524
Anmeldedatum : 17.02.12
Alter : 21
Ort : Liberty Internat

Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeDi Jul 31 2012, 00:20

Sie drohte mir! Nie wieder würden ihrer wundervollen, warmen Lippen die meiner berühren, wenn ich ihr nicht sagen würde, wie es mir wirklich ging. Ich überlegte. Mir ging es den Umständen entsprechend. Mir war etwas übel und schwindelig, aber sonst wirklich gut. Okay... Mir ist leicht schwindelig und übel, aber das hält sich in grenzen. Wirklich Wenn sie mich nie wieder küssen würde, dann würde es mir viel schlechter gehen. Ich wusste nicht, wieso es so schnell bei ihr ging. Sie lächelt und küsste mich, was mich sehr beruhigte. Ich liebe dich Cassia! sagte ich und küsste sie.

Im laufe des Abends redeten wir viel und wir überlegten, was wie in der nächsten Musikstunde machen könnten.


Niklas Schlafbereich M7lvs8cz
Nach oben Nach unten
Cassia Reyes

Cassia Reyes

Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 17.03.12
Alter : 21
Ort : noch nirgends

Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeDi Jul 31 2012, 00:32

Nik sagte mir jetzt endlich wie es ihm ging. Jetzt war ich zufrieden und küsste ihn. Zum Glück durfte ich das tun, denn ansonsten... es wäre unmöglich für mich gewesen. Dann kuschelte ich mich in seine Arme und wir unterhielten uns lange. Auch über das was wir in Musik machen würden und ich konnte garantieren, wenn das Musikprojekt mit ihm voller dieser unglaublich süssen und perfekten Küssen von ihm war, dann war ich mehr als glücklich. Das Projekt würde einfach hammer werden, ich spürte es. Jetzt drehte ich mich zu ihm um. Ich musste ihn einfach ansehen, seine blonden Haare, das makellose Gesicht, die Augen in denen man sich minutenlange, ja fast stundenlang, verlieren konnte, seine Lippen die so sanft und weich und warm und... ich wusste es nicht. Sanft fuhr ich mit meiner Hand seine Wange entlang, als müsste ich feststellen ob er wirklich real war. Dann beugte ich mich vor und legte meine Lippen auf seine. Der Kuss war so süss und atemberaubend wie es keiner eines Andern je sein könnte. Ich spürte Nik so klar, als ob jede meiner Zellen nur darauf ausgerichtet sei, Nik zu spüren... als ob er wie einen Magneten auf mich wirkte... einfach unglaublich... Anders könnte man es einfach nicht beschreiben. Ich schlang die Arme um seinenHals und dachte: Mit einem Andern würdest du nicht gleich am ersten Tag in seinem Bett rumknutschen. Aber bei Nik fühlte sich einfach alles so real an, so richtig.


Niklas Schlafbereich Crstec10
Niklas Schlafbereich Ddsksevc
Nach oben Nach unten
Niklas Weßbrock

Niklas Weßbrock

Anzahl der Beiträge : 524
Anmeldedatum : 17.02.12
Alter : 21
Ort : Liberty Internat

Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeDi Jul 31 2012, 23:45

Die Tür ging auf und Joey stand im Raum. Leicht verschüchtert sah er auf Cassia und mich. Ich grinst, wie ich es immer tat, wenn etwas peinlich sein sollte. Ich stand auf. "War ist los Kumpel? Scheiße, was hast du mit deinem Arm gemacht?" Ich hatte es im Gefühl, das etwas nicht stimmte bei ihm, zudem war sein Arm gebrochen. Ich musste an die Kindergartenzeit denken und unsere kleinen, lächerlichen Streitereien, die uns nur noch zu besseren Freunden machte. Einmal habe ich seine Sandburg zerstört und er hat mich mit einer Plastikschüppe geschlagen. Wir haben beide geweint und nicht gemacht. Als wir uns beruhigt hatten, hat er meine zerstört und ich habe ihn geschlagen.
Joey schaute betrübt. Irgendetwas machte klick und ich zog recht scharf die Luft ein. "Doch nciht das was ich denke. Scheiß, ich werde dir helfen. Ich hol dich da wieder raus Kumpel, wie damals!" sagte ich aufgebracht. Es war verdammt schlimm, als ich gemerkt hatte, wie Joey immer mehr von mir abließ und ich dann erst checkte, wie tief er schon drin ist in der Banden Sache, wurde mir Übel und ich habe ihn irgendwie da raus geholt. Ich sprang auf und zog mir eine Hose an. Cassia war bei mir, sei wollte, dass ich mich wieder hin legte, doch ich wusste nciht, was alles los war. Ich gab ihr einen Kuss und lächelte sie an, dann setzen wir uns auf das Sofa. Joey und ich mussten reden. Cass saß die ganze zeit neben mir und ich hielt ihre Hand.


Niklas Schlafbereich M7lvs8cz
Nach oben Nach unten
Cassia Reyes

Cassia Reyes

Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 17.03.12
Alter : 21
Ort : noch nirgends

Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeDi Jul 31 2012, 23:59

Joey musste mit Nik umbedingt etwas besprechen. Erst wollte ich gehen, doch Nik hielt mich davon ab. Er und Joey setzten sich auf die Couch und ich setzte mich neben Nik. Er nahm meine Hand in seine und ich legte meinen Kopf auf eine Schulter. Anfangs hörte ich zu, doch irgendwann fand ich es zu persönlich und hörte nicht mehr absichtlich hin. Ich schloss meine Augen und genoss Niks Nähe. Ich war zwar müde doch an Schlaf war nicht zu denken, zu sehr aufgewühlt war ich. Heute war so viel passiert... Ich konnte es immer noch nicht fassen, dass Nik und ich ein Paar sind... wir gehörten jetzt zusammen, so richtig zussammen... und es fühlte sich so toll an, wenn er mich berührte. Nur schon der Gedanke daran, seine weichen Finger auf meine Haut zu spüren verschaffte mir eine Gänsehaut. Ich öffnete die Augen leicht und sah mich um. Joey und Nik redeten noch, doch es sah so aus, als ob sie jetzt eher diskutierten. Ich begann mit Niks Fingern zu spielen, liess sie durch Meine gleiten, fuhr sie nach, malte Muster auf seine Hand. einfach alles zu was ich gerade Lust hatte. Ich sah wie sich ein Lächeln auf Niks Züge schlich, als ich ein Herz darauf malte. Ob es wegen mir war oder wegen Joey, ich wusste es nicht. Ich verspürte den Drang ihn zu küssen, wollte ihn aber nicht ablenken, deshalb lies ich es und legte meinen Kopf wieder auf seine Schulter.


Niklas Schlafbereich Crstec10
Niklas Schlafbereich Ddsksevc
Nach oben Nach unten
Joey Colt

Joey Colt

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 13.04.12
Alter : 23
Ort : Liberty Internat

Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitimeDo Aug 02 2012, 21:05

Es war mal wieder so als Nik in meinen Schädel hinein gucken könnte, er wusste sofort worum es geht! Nik zog sich eine Hose an und wir redeten wirklich lange über das ganze! Ich erzählte ihm das mit mir und Mona, das ich versucht habe sie von mir fernzuhalten damit ihr nixhts passiert. Als ich meinen Worten so zuhörte glaubte ichselber nicht das all das wirklich passiert ist.Irgendwie war all das voll der mist! Ich strich über meinen Gips und erinnerte mich wieder an die Schläge von der bande! Aber wollte ich Nik wirklich mit reinziehen? So würde vielleicht auch Cas verletzt werden, wo sie ja jetzt anscheinend zusammen waren! Und all das nur wegen mir! Nik und ich lächelten darüber als wir uns an die Zeit erinnerten wo wir noch im Kindergarten waren, war schon alles ziemlich lustig! Doch dann wurde ich wieder ernst und erzählte Nik meine bedenken: Nik, ich weiß nicht ob ich dich da schon wieder mit reinziehen sollte, ich mein das könnte böse enden, sehr böse! Ich sah ihn verzweifelt an und fuhr fort: Ich mein es soll nihct ncoh jemand wegen mir verletzt werden!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Niklas Schlafbereich Empty
BeitragThema: Re: Niklas Schlafbereich   Niklas Schlafbereich Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Niklas Schlafbereich
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Liberty :: Niklas Schlafbereich 2lm2rs7f :: Das Archiv :: 2012 - 2013 :: Das Internat :: Die Zimmer :: 10 Klasse :: 281: Niklas, Jayden, Ky-