StartseiteSuchenAnmeldenLogin



 

Teilen
 

 The City can't hold us

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Joey Colt

Joey Colt

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 13.04.12
Alter : 21
Ort : Liberty Internat

The City can't hold us - Seite 2 Empty
BeitragThema: The City can't hold us   The City can't hold us - Seite 2 Icon_minitimeDo Jul 06 2017, 22:08

das Eingangsposting lautete :

Endlich war ich wieder hier, gerade erst war ich in meinem Zimmer angekommen. Denn nachdem ich aus dem Gefängnis entlassen worden war brauchte ich erstmal etwas vernünftiges zu essen und war schließlich in einem Burgerladen gelandet. Während ich dann dort war hatte meine Mutter angerufen und ich hatte auch noch mit meiner kleinen Schwester telefoniert. 3 Mal musste ich ihnen versprechen das ich mich ab jetzt benehmen würde, doch wussten sie natürlich nicht das ich bereits 3 Kunden von Mark bekommen hatte die ich Morgen das erste Mal mit Stoff versorgen würde. Ja vielleicht war ich ein Hoffnungsloser Fall doch was hatte ich zur Zeit denn schon wofür es sich lohnte meine Freunde vor den Kopf zu stoßen? Zur Zeit war die Gang ja nun nicht hier also konnte ich den Abend mit Niklas verbringen und mit ihm auf meine Freilassung trinken. Jetzt brauchte ich allerdings erstmal eine Dusche während ich auf eine Nachricht von Nik wartete das es losgehen konnte
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Niklas Weßbrock

Niklas Weßbrock

Anzahl der Beiträge : 521
Anmeldedatum : 17.02.12
Alter : 20
Ort : Liberty Internat

The City can't hold us - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: The City can't hold us   The City can't hold us - Seite 2 Icon_minitimeMo Mai 21 2018, 23:33

Die beiden Anderen schienen auch begeistert zu sein und mit dem Schwarzlich sah es wirklich gut aus. Joey schlug vor es uns mit Alkohol an einem Tisch gemütlich zu machen und ein Trinkspiel zu spielen. Ich nichte und natürlich war Soph dabei. Ich fand es wirklich gut das Joey sich mit ihr verstand und nun war ich einmal dran die Getränke zu bezahlen. Ich bestellte ein Tablett mit Shots und wir bahnten uns einen Weg durch die Menge zu den Tischen. Wir fanden einen recht leeren und setzten und. Nun war nur die Frage wie wir das Trinkspiel spielen konnten. Ich hatte weder karten noch irgendwelche Würfel dabei. Mir viel ein das ich auf meinem Handy eine App hatte mit der man das Spiel -Wer bin ich?- spielen konnte. Es ging in etwas so. Ich hielt mir das Handy vor der Stirn und dort stand dann so etwas wie Lady Gaga. Mit fragen musste ich herausfinden wer ich war. Nun könnte man bei jeden Nein was man bekommt einen Trinken. Ich erklärte es den Beiden und fing an auch an. Schnell hielt ich mir das Handy an den Kopf und fing an zu ragen. Natürlich war ich beim Geschlecht schon direkt falsch gewesen und durfte trinken. Es stellte sich jedoch auch schnell raus das es nicht das einzige Nein war was ich bekam und so hatte ich leider Gottes schon die Hälfte alleine auf ehe ich endlich darauf kam das ich Heidi Klum war. Ich meine ich hatte wirklich glück das meine Mutter immer Donnerstags darauf bestand Topmodels zu schauen. Sie war da auch sehr streng weil sie am Wochenende ja auch Fußball schauen musste. Nun merkte ich den Alkohol schon ziemlich gut und als ich das Handy zu Sophia ausstreckte fiel es mir aus der Hand. Das brachte mich jedoch mit einem Ups leicht zum lachen.


The City can't hold us - Seite 2 M7lvs8cz
Nach oben Nach unten
 
The City can't hold us
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Liberty :: The City can't hold us - Seite 2 Ctehr59y :: Nebenplay :: Gegenwart-