StartseiteKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin



 

Teilen | 
 

 Das Kino

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Storyteller
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 582
Anmeldedatum : 13.02.12

BeitragThema: Das Kino   Fr Jan 03 2014, 20:09

Nach oben Nach unten
http://liberty-rpg.forumieren.com
Max Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 17.05.14
Ort : Zimmer 205

BeitragThema: Re: Das Kino   Sa Sep 27 2014, 10:20

CF: Café

Matt und Max hatten den Bus gerade richtig erwischt und standen so etwa 20 Minuten später vor dem Kino. "Hast du die andern Marvelfilme gesehen?", fragte Max den Schwimmer als sie sich in die Warteschlange vor der Kasse einreihte. Irgendwie fühlte Max sich hier weniger beobachtet und beschwingter. Ja, Städte brachten wirklich eine gewisse, wertvolle, Anonymität mit sich. Die Schlange rückte vor und Max sah schliesslich die Verkäuferin an. Er kaufte zwei Tickets, seine Chance sich für den Kuchen zu revanchieren. Er nahm sie entgegen und reichte Matt seines ehe sie nach Drinnen gingen wo es herrlich nach Popcorn roch.


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Kino   Sa Sep 27 2014, 16:05

Ich schüttelte den Kopf auf seine Frage. Leider nicht...wollte es aber Er drückte mir meine Karte in die Hand. Ich wollte zwar was sagen, aber ließ es bei einem Danke. Ich roch schon den süßen Popcorngeruch. Popcorn? Oder etwas anders?
Nach oben Nach unten
Max Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 17.05.14
Ort : Zimmer 205

BeitragThema: Re: Das Kino   So Sep 28 2014, 13:31

Matt sagte, dass er die Filme gerne gesehen hätte aber nie dazu kam. Er bedankte sich ausserdem für seine Karte und fragte, als sie rein gingen, ob aie Popcorn wollen. Max lachte und sagte: "Dachte ich auch gerade. Popcorn auf sicher", sagte er und ging mit Matt zum Popcornstand. Auch da war eine kleine Schlange und der junge Mann reihte sich ein. "Woher kommst du eigentlich? Du klingst nicgt wie ein typischer Deutscher", fragte Max dessen starker Akzent ihn auch sehr schnell als Ausländer enttarnte. Doch solange man ihn verstand war das ja okey.


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Kino   Mi Okt 01 2014, 21:59

Ich lächelte. Ich bin in Deutschland geboren, aber meine Mum kommt aus Ungarn. Aber du bist Norweger oder? Ich grinste. Wir kamen zur Kasse und ich bestellte eine große Tüte Popcorn und bezahlte, bevor er es konnte
Nach oben Nach unten
Max Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 17.05.14
Ort : Zimmer 205

BeitragThema: Re: Das Kino   Fr Okt 03 2014, 16:40

Max hörte ihm zu und erfuhr so, woher er kam. Er sei zwar in Deutschland geboren aber seine Mutter komme aus Ungarn, erzählte der junge Man und dann fragte Matthew auch gleich, ob er aus Norwegen sei. Der Blonde lachte und sagte: "Ja, ist das so offensichtlich?". Er fuhr sich durch die Haare und trat dann mit Matt vor die Kasse. Bevor er etwas sagen konnte, übernahm Matt das und bestellte eine grosse Tüte Popcorn und bezahlte auch gleich. Max lächelte und sagte: "Danke". Dann hörte er auch schon den Aufruf, dass Besucher von Saal 3 bitte ihre Plätze einnehmen sollen. Max warf noch einen Blick auf sein Ticket und erkannte, dass sie das waren. Er nahm Matt kurz bei der Hand, damit er mitkam und liess sie dann aber wieder los. Sie betraten den Kinosaal, die Werbung lief schon, doch das war Max egal. Werbung war eh dumm. Sie setzten sich auf ihre Plätze, in einer der hinteren Reihen, und Max zog seine Jacke aus. Er legte sie auf den Sitz neben sich und sah dann zu Matt rüber.


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Kino   Mi Okt 08 2014, 13:13

Ich lächelte. Unser Saal wurde aufgerufen. Ich sah auch auf die Karte, aber vor ich mir 100% sicher war, nahm Max schon meine Hand und führte mich zum Saal. Ich musste zugeben, dass seine Hand in meiner ein unglaubliches Gefühl ausgelöst hatte. Leider ließ er meine Hand los. Wir setzten uns nach ganz hinten. Er sog seine Jacke aus. Ich grinste und zog auch meine Jacke aus. Ich setzte mich neben ihn. Ich musste immer noch lächeln. Man Max veränderte meine Gefühle echt. In meinen Gedanken spielte sich ein Bild ab, das ich mit max zusammen war und ihn küsste.
Nach oben Nach unten
Max Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 17.05.14
Ort : Zimmer 205

BeitragThema: Re: Das Kino   Fr Okt 10 2014, 21:33

Max ging mit Matt in den Saal, als sie aufgerufen wurden, und setzte sich mit ihm in eine der hinteren Reihen. Dort zog Max dann auch seine Jacke aus, weil es ziemlich warm war und er das nicht ausstehen konnte. Matt tat es ihm gleich und lächelte immer noch. Der Norweger schenkte ihm auch noch ein Lächeln, dann ging das Licht aus und der Film begann. Er lief etwa 2 Minuten als Max Lust auf Popcorn hatte. Er erinnerte sich, dass Matt die gehabt hatte und er sah im Licht des Filmes zu dem Braunhaarigen. Er war wirklich hübsch... und so im Halbdunkeln schien er irgendwie noch attraktiver. Max nahm sich etwas Popcorn und sah dann wieder nach Vorne, doch als er das nächste Mal nach dem Popcorn griff trafen seine und Matts Hand aufeinander und er sah wieder zu ihm rüber und lächelte.


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Kino   Sa Okt 18 2014, 00:35

Max hand berührte meine, als er nach Popcorn griff. Er lächelte mich an. Ich musste auch lächeln. Und was ich dann tat, tat mein Herz und nicht mein "Verstand", ich griff nach seiner Hand und verschränkte seine Finger mit meinen. Ich lächelte ihn erleichtert an. Es tat wirklich gut, mal eine Hand von einem Jungen zu halten und noch von Max....ich glaube es gibt nichts was ich im Moment besser gefunden hätte. Ich strich mit meinem Daumen über seinen Handrücken.
Nach oben Nach unten
Max Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 17.05.14
Ort : Zimmer 205

BeitragThema: Re: Das Kino   Sa Okt 18 2014, 16:20

Max hatte nicht erwartet dass das passieren würde, was passierte als seine und Matts Hand sich berührten. Er hatte zu dem Braunhaarigen gesehen gelächelt. Auch auf dem Gesicht seines Gegenübers zeichnete sich ein Lächeln ab, welches erleichtert schien als er Max' Hand in seine genommen hatte. Er verschränkte seine Finger mit denen des Norwegers und strich mit seinem Finger sanft über seinen Handrücken. Max genoss das richtig, es fühlte sich so gut an. Er drückte sanft Matts Hand und lächelte. Dann richtete er seinen Blick wieder auf die Leinwand, weil es dort gerade einen ziemlich lauten Knall gegeben hatte. Der Film ging weiter und ihre Hände lagen verschränkt zwischen ihnen auf der Lehne der Sitze. Max fühlte sich wohl, er war froh Matt getroffen zu haben und er war froh, dass er hier in Deutschland war. Viel zu schnell ging der Film dann zu Ende und ihre Hände mussten sich trennen als sie sich erhoben. Max reichte Matt seine Jacke und zog seine Eigene über. Das Lächeln war einfach nicht mehr aus seinem Gesicht zu wischen.


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Kino   Sa Okt 18 2014, 16:32

Das ich seine Hand hielt war einfach toll. Es fühlte sich richtig an. Den ganzen Film über musste ich lächeln und wirklich auf den Film achtete ich nicht. Manchmal schielte ich zu dem blonden Jungen rüber. In dem Licht wirkte seine Haare sehr hell, fast weiß. Aber er sah traumhaft aus. Wäre er nicht schwul, dann würden ihm die Mädchen zu Füßen liegen ich musste innerlich lachen bei dem Gedanken. Ich hatte zuviel Zeit mit meiner besten Freundin verbracht. Der Film war zu ende und unsere Hände trennten sich von einander. Mir würde meine Jacke gereicht. Ich nahm sie dankend an. Das Lächeln steht dir wirklich gut Ich zog mir meine Jacke über.
Nach oben Nach unten
Max Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 17.05.14
Ort : Zimmer 205

BeitragThema: Re: Das Kino   Sa Okt 18 2014, 16:40

Max musste noch breiter Lächeln als Matt ihm sagte, dass das Lächeln ihm stehe. "Danke für die Blumen, attraktiver Grund meines Lächelns", sagte er dann und ging an Matt vorbei aus dem Saal raus. Dort wartete er auf ihn und fragte dann: "Noch etwas trinken gehen oder gleich zurück?". Der Blonde fuhr sich durch sein Haar und sah Matt aus seinen grauen Augen an. Ja, er sah definitiv ZU gut aus. Da fiel Max etwas hinter Matt auf. Ein paar Mädchen standen da und starrten den Braunen regelrecht aus schmachtenden Augen an. Er schüttelte leicht den Kopf und sagte: "Du scheinst da ein paar Verehrerinnen zu haben". Er nickte mit dem Kopf auf die Mädchen die sofort rot wurden als sie bemerkten, dass man sie bemerkt hatte.


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Kino   Sa Okt 18 2014, 16:48

Ich grinste nur über seine Worte. Ich folgte ihm aus dem Saal. Draußen fragte er mich ob wir noch was machen wollten oder zurück gehen wollten. Ich wollte gerade antworten als der junge Tänzer das Gespräch auf eine Gruppe Mädchen lenkte. Ich drehte mich um und grinste frech. Jep ich hatte sowas schon öfter. Früher hatte mich dies nicht gestört, aber jetzt wollte ich nicht wirklich die Aufmerksamkeit von den Girls sondern nur von einem. Und dieser stand direkt vor mir. Ich lächelte den Mädchen nochmal zu und hob die Hand und machte eine kurze winkbewegung. Dann drehte ich mich wieder um. Ich würde ja eher sagen das die Ladys ein Auge auf dich geworfen haben, aber wer kann es ihnen übel nehmen...du siehst ja auch einfach verdammt gut aus Ich grinsen spielte sich in meinem Gesicht ab.
Nach oben Nach unten
Max Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 17.05.14
Ort : Zimmer 205

BeitragThema: Re: Das Kino   Sa Okt 18 2014, 16:54

Matt sagte, dass die Mädels wohl eher ihre Aufmerksamkeit auf Max gerichtet hatten. "Gut, sie haben ihre Aufmerksamkeit auf UNS gerichtet", sagte dieser und lächelte. Dann sah er zur Tür und schlug vor: "Lass uns etwas trinken gehen, schliesslich ist morgen schulfrei". Dies stimmte sogar, denn es war heute Samstag und somit morgen Sonntag. Der Blonde ging mit Matt zur Tür und als sie in die kühle Nachtluft traten sah er sich um. Matt kannte sich hier wahrscheinlich besser aus als er, da er ja schon länger am Liberty war. "Hast du eine Ahnung, wo wir hingehen sollten?", fragte er dann und drehte sich wieder zu dem Braunhaarigen, der hinter ihm aus dem Kino getreten war.


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Kino   Sa Okt 18 2014, 17:07

Max schlug vor noch etwas zu trinken. Ich nickte. Dies bedeutete das ich noch mehr zeit mit dem Blondschopf verbringen konnte. Ich folgte ihm aus dem Gebäude. Die Nachtluft schlug mir ins Gesicht. Ich zog meine Jacke enger. Entführe mich einfachIch lachte auf. Das einzige was ich kenne ist die Schwimmhalle. Mehr hatte mich auch nicht wirklich interessiert....vielleicht sollte ich mal raus finden wo das Tanzstudio ist Ich fuhr mir durch die Haare
Nach oben Nach unten
Max Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 17.05.14
Ort : Zimmer 205

BeitragThema: Re: Das Kino   Sa Okt 18 2014, 17:13

Matt sagte, dass er ihn entführen solle und dass er ausser der Schwimmhalle nicht viel kenne. Ausserdem erwähnte er, dass er sich vielleicht mal informieren sollte, wo das Tanzstudio ist. Max lachte und sagte: "Zwei Stockwerke höher als dein Zimmer im Internat". Er ging mit Matt ein bisschen und sie kamen in eine Fussgänger Zone in der es von jungen Leuten beinahe wimmelte. Hier schienen sie richtig zu sein. Max sah einen Club sowie vereinzelte Bars und Cafés. Er wählte eine Kombi aus den zwei Letzten, das nicht ganz so voll war. Schliesslich wollte er ja mit Matt reden können und ging mit ihm rein. Es war gemütlich, im Italienischen Stil eingerichtet. Sie wurden an einem Tisch etwas weiter hinten vor einen Natursteinwand gewiesen und setzten sich. Max zog seine Jacke aus und dachte eine Weile nach was er trinken wollte. Alkohol auf keinen Fall. Er war sich bewusst, was das seinem Körper antat und da er ja mal von seinem Tanzen leben wollte, musste er wohl oder übel auf den Körper aufpassen. Er entdeckte dann, dass sie Hausgemachte heisse Schokolade mit Marshmallows und Zimt hatten und bestellte sich so was. "Kindheitserinnerungen auffrischen", sagte er dazu und lächelte. Als die Bedienung weg war sah er zu Matt und fragte: "Mochtest du den Film?"


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Kino   Sa Okt 18 2014, 17:25

Ich merkte die Ortsbeschreibung. Aber ich war mir sicher das ich dies mir merken könnte. Zusammen liefen wir in eine Gasse die nur von Cafés, Bars und Clubs wimmelte. Ich sah mich um, es war jetzt nicht wirklich die Gegend wo ich mich häufiger rumtreiben würde. Aber ich folgte Max. Er steuerte auf eine Mischung von einer Bar und ein Café. Ich folgte ihm in den Laden. Die Wärme schlug mir sofort entgegen. Ich hatte gar nicht gemerkt das es so kalt war, aber das war glaube ich normal das es sich doppelt so kalt an fühlte wenn man plötzlich in die Wärme trat. Wir setzten uns etwas weiter hinten hin. Ich zog meine Jacke aus und hing sie auf die Lehne. Ich sah mich etwas um. Es sah wirklich hübsch aus. Romantisch schoss es mir durch den Kopf. Ich verdrängte den Gedanken wieder. Eine Kellnerin kam und nahm Maxs Bestellung auf. Ich bestellte mir einen frischen Zitronentee mit Ingwer und Minze. Die Bedienung entfernte sich von uns und der junge Norweger fragte mich an den Film. Ganz ehrlich...ich habe nicht viel mitbekommen. Ich war abgelenkt Ich fuhr mich noch mal durch meine Haare und versuchte sie irgendwie zu richten. Aber was ich mitbekommen habe war echt gut und lustig
Nach oben Nach unten
Max Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 17.05.14
Ort : Zimmer 205

BeitragThema: Re: Das Kino   Sa Okt 18 2014, 17:30

Nachdem Matt bestellt hatte, sagte er, dass er nicht viel von dem Film mitgekriegt habe aber das dass was er gesehen hatte, gut und lustig war. "Gut, dann bin ich nicht der Einzige der kaum was mitbekommen hat", sagte er lächelnd und die Bedienung kam mit den Getränken. Als sie wieder weg war nahm er ein Marshmallow aus seiner Schokolade und steckte es in den Mund. Dann richtete sich sein Blick wieder auf Matt und er musste erneut lächeln. Zu oft, definitiv, doch er konnte es nicht ändern. Sein Blick fiel auf Matts Hand die auf dem Tisch lag und er legte seine darüber. Dann sah er wieder Matt an.


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Kino   Sa Okt 18 2014, 17:35

Ich musste über seine Worte lachen. Die Bedienung kam mit unserer Bestellung. Ich legte meine andere Hand um die Tasse und beobachte mit meinen Augen jede Bewegung von Max. Er lächelte. Ich konnte nicht anders und musste auch lächeln. Er legte seine Hand auf mein Hand. Ich zuckte kurz. Zwar war jede Berührung von ihm unbeschreiblich, aber eben noch etwas ungewohnt. Ich lächelte ihn an.Es ist schön mit dir hier zu sein
Nach oben Nach unten
Max Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 17.05.14
Ort : Zimmer 205

BeitragThema: Re: Das Kino   Sa Okt 18 2014, 17:38

Max bemerkte wie Matt leicht zuckte und wollte seine Hand schon wieder wegnehmen, liess es dann aber als er bemerkte, dass es bloss aus Überraschung gewesen war. Matt sagte, dass es schön sei mit ihm hier zu sein und Max nickte. "Ich mag dich Matt, sehr sogar", sagte der Norweger darauf und senkte seinen Blick dann wieder auf sein Getränk. Er wusste, dass Matt sich nicht outen würde. Und er konnte ihn eigentlich auch verstehen. Deshalb wusste er auch, dass so was eigentlich falsch am Platz war doch er konnte einfach nicht anders. Er hatte es einfach sagen müssen, weil es stimmte und ihm schon seid gefühlten Ewigkeiten auf der Zunge gelegen hatte. Max war schon immer ziemlich direkt gewesen, weshalb er es auch kaum mehr länger zurückhalten hätte können.


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Kino   Sa Okt 18 2014, 17:45

Ich lächelte über seine Worte, aber ich wusste das ich genauso fühlte...aber ich würde mich nicht outen können dafür fehlte mir der Mut. Max...ich....mir blieben die Worte im Hals stecken und konnte ihn nur an sehen. Ich kann mich nicht outen....aber ich mag dich auch wirklich sehrIch bewegte meine Hand so das sich die Finger wieder verschränken konnten.
Nach oben Nach unten
Max Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 17.05.14
Ort : Zimmer 205

BeitragThema: Re: Das Kino   Sa Okt 18 2014, 17:50

Matt sagte, was Max gedacht hatte. Er erklärte nochmal, dass er sich nicht outen werde und Max nickte. Dann sagte er aber, dass er den Norweger auch wirklich sehr mochte und ein kleines Lächeln legte sich auf seine Lippen. Matt verschränkte ihre Hände und Max legte seine Zweite darauf. "Ich weiss... Und ich kann dich verstehen... Verdammt, wieso muss das so kompliziert sein?", sagte er und sah wieder auf den Tisch. Er nahm seine zweite Hand wieder weg um einen Schluck heisse Schokolade zu nehmen, dann sah er wieder zu Matt und fragte leise: "Können wir nicht trotzdem zusammen sein....? Ich meine es muss ja niemand wissen". Er wusste ja selber nicht mal ob er das verkraften konnte, wenn er das verheimlichen musste aber momentan gab es für ihn wirklich keine Andere mögliche Lösung die annähernd so gut war.


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Kino   Sa Okt 18 2014, 17:56

Ich war glücklich über seine Worte und das er mich verstand. Auf seine Frage wieso das alles so kompliziert war wusste ich keine Antwort. Auf seine Frage...oder war es ein Vorschlag war geschockt. Max...könntest du damit leben? Denn auch wenn es ihn vielleicht glücklich machen, was ich unbedingt wollte, würde, aber nicht auf dauer.
Nach oben Nach unten
Max Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 17.05.14
Ort : Zimmer 205

BeitragThema: Re: Das Kino   Sa Okt 18 2014, 18:00

Matt schien ein wenig geschockt zu sein über seinen Vorschlag und fragte ihn ob er damit leben könne. Max war sich nicht sicher, er dachte eine Weile nach. Dann sagte er: "Ich weis es nicht aber ich denke schon...". Er fuhr sich mit der freien Hand durch die blonden Haare und nahm noch einen Schluck Kakao. Er kaute ein Marshmallow und als er es geschluckt hatte, sah er wieder zu Matt rüber. "Könntest DU damit leben?", fragte er ihn dann und fuhr mit seinem Finger über seinen Handrücken, so wie er es vorhin im Kino getan hatte. Es tat einfach so gut mit ihm zusammen zu sein...


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Kino   Sa Okt 18 2014, 18:08

Ich hörte seine Worte und nickte leicht. Ich wüsste auch nicht wirklich was ich antworten würde an seiner Stelle. ich beobachtete ihn. Und dann fragte er mich. Ich schluckte kurz. Sein Finger fuhr über meine Hand und da wusste ich meine Antwort>Ja, ich könnte damit leben...nur ich müsste dann irgendwen zuhause vorstellen.... Schon als als ich den zweiten Satz sagte hatte ich drauf die Lösung. Ich sah ihn an. Aber ich kenne jemanden der sich dafür ausgeben könnte
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Kino   

Nach oben Nach unten
 
Das Kino
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» UCI Kino mitbringsel
» Abkürzungen
» DVD, BÜCHER, CD, SPIEL, KINO- KRITIK
» Kinos boykottieren Disneyfilme ... was wird aus StarWars?
» Unser Ruskal kommt ins Kino ...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Liberty ::  :: Das Archiv ::  :: Außerhalb :: Die Stadt-