StartseiteKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin



 

Teilen | 
 

 Der Kleiderschrank

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Storyteller
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 582
Anmeldedatum : 13.02.12

BeitragThema: Der Kleiderschrank   Mi Feb 15 2012, 01:35

Nach oben Nach unten
http://liberty-rpg.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Kleiderschrank   So Feb 19 2012, 02:10

Kate und ich grinsten vor uns hin...
Als wir den "Kleiderschrank" erreichten, war ich ersteinmal nur baff...
"Äh...und was soll ich davon anziehen?" fragte ich ein wenig unsicher.
"Ky, Kate?" Mein Blick wanderte umher und ich stützte mich an Kate vor Erstaunen.
Nach oben Nach unten
Storyteller
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 582
Anmeldedatum : 13.02.12

BeitragThema: Re: Der Kleiderschrank   So Feb 19 2012, 02:32

Ich ließ Luzy am Eingang stehen und verschwand hinter einer kurve und kramte einige Sachen zusammen und kam mit einem riesigem Haufen von Klamotten wieder und legte ihn auf der weißen Rundbank nieder.Dann machte ich einige schnelle schritte und schob Ky der immer noch erstaunt da stand durch die Große Türe und sagte zu ihm " Also du setzt dich jetzt hier hin und wir führen dir gleich alle möglichen arten von Klamotten vor den ich will heute feiern gehen und ich sage euch ihr beiden kommt mit " zur Sicherheit schloss ich die Türe ab denn ich hatte es schon öfters das ein Junge einfach abgehauen ist..Ich ging zurück zu Luzy und Drückte ihr dieses Outfit in die Hand :


Als Luzy fertig war staunte ich und während sie sich noch verwundert im Spiegel betrachtete zog ich mir dieses Outfit hier an :


Als wir beide uns umgezogen hatten gingen wir Raus zu Ky,ich hatte ein mulmiges Gefühl dabei aber nicht wegen mir sondern wegen Luzy, aber dennoch wartete ich gespannt auf Kys Reaktion unseren Outfit´s gegenüber.


Zuletzt von Katharina Hale am So Feb 19 2012, 22:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://liberty-rpg.forumieren.com
Ky Marshall
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 594
Anmeldedatum : 18.02.12
Alter : 19

BeitragThema: Re: Der Kleiderschrank   So Feb 19 2012, 13:44

Ich sah die zwei überrascht an. Sie sahen einfach nur toll aus, und ich musste zugeben dass Luzy in dem Kleid einfach super aus sah. wow! , meinte ich. ihr seht toll aus! Aber Kate, das mit der Party, war das dein ernst? Was soll ich den da anziehen, wenn ihr so toll ausseht? Ich hab noch ned mal ausgepackt!!! Ich dachte daran und mir wurde übel. Ich musste erst noch auspacken und... Mein Gott, ich kriegte nur beim Gedanken daran Kopfweh. Ich war noch nie auf einer deutschen Party! Bei uns bestanden Partys meistens aus Battles, Tanzen, Musik und Alkohol, wenn wer gerade was auftreiben konnte... was die wohl hier machen?


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Kleiderschrank   So Feb 19 2012, 20:10

Ich wurde ein wenig rot. Wir sahen toll aus? Achso, damit meinte er bestimmt Kate. Ich seuzfte, sie sah in jedem Outfit einfach gut aus. An Ky gewandt sagte ich: „Ach, wir finden schon etwas für dich… und das mit dem Auspacken, das kannst du doch nachholen!
Dann fragte ich Kate „Wie läuft hier so eine Party ab?“ Aus meinen braunen Auegn sprühten fast Funken, wer auf die Idee kam zu behaupten, dass ich still war, hatte sich wohl gründlich geirrt.
Danach sah ich Ky wieder an...
Nach oben Nach unten
Ky Marshall
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 594
Anmeldedatum : 18.02.12
Alter : 19

BeitragThema: Re: Der Kleiderschrank   So Feb 19 2012, 20:15

Luzy wurde leicht rot und schaute verlegen zu Kate. Ich konnte mir ein Lächeln ned verkneifen und musterte die Beiden. Insgeheim war ich froh dass Luzy nach der Party gefragt hatte, so blieb mir eine Überraschung erspart. Ich sah Kate an doch dann bemerkte ich die Uhr im Zimmer und sah, dass es schon ziemlich spät war. Ich wollte Kates Antwort hören, doch es war einfach zu spät.. Darum meinte ich : Ich sollte wirklich meine Kleider auspacken... Ich geh besser Mal. Ich erhob mich und ging langsam Richtung Tür. Wo wollen wir uns treffen? fragte ich noch schnell und drehte mich kurz um.


Nach oben Nach unten
Storyteller
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 582
Anmeldedatum : 13.02.12

BeitragThema: Re: Der Kleiderschrank   So Feb 19 2012, 20:32

Als Ky und das Kompliment machte wurde ich zwar nicht rot da mir schon oft solche Komplimente gemacht wurden konnte mir aber ein lächeln nicht verkneifen. Ich stellte mich vor die Türe so das Ky nicht abhauen konnte und sagte " nichts da, wir suchen dir jetzt etwas zum anziehen raus und dann gehen wir gemeinsam zur feier " ich mache einen ernsten blick und schloss dann die Türe auf und Bat beide hinaus.
Wir gingen alle gemeinsam in Ky´s Zimmer und ich dachte mir nur die ganze Zeit Hoffentlich Klappt meine Überraschung auch und biss mir dabei leicht auf die unter Lippe und hielt meinen Blick etwas gesenkt.
Nach oben Nach unten
http://liberty-rpg.forumieren.com
Storyteller
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 582
Anmeldedatum : 13.02.12

BeitragThema: Re: Der Kleiderschrank   Do Feb 23 2012, 17:08

Ich sah wie Lu und Ky kamen und als ich gesungen hatte und Mona mir gesagt hatte das sie mitmachen würde freute ich mich. Dann gingen wir zu Lu und Ky und ich sagte zu Mona und Luzy " Also ich habe heute eine Verabredung zum Essen und ihr müsst mir unbedingt bei meinem Outfit helfen. Ich hab ein den Ferien selbst was Designt und genäht aber weiß nicht was ich davon tragen soll weile es alles so toll ist " dann sah ich sie bittend an und sie nickten.Luzy fragt enoch Ky ob er mitkommen würde doch er sagte nur das er später nachkommen würde, mir sollte es recht sein also gingn wir alle gemeinsam in meinem Kleiderschrank. Als Mona ihn sah taunte sie nicht schlecht aber mich Interessierte es nicht und ich rief ihr zu bevor ich und Luzy um die Kurve gehen " Mona... Kommst du " sie schüttelte den Kopf und kam dann. Die beiden stellten sich neben mich und gingen mir hinter her , ich wollte es natürlich so. Ich holte immer wieder Sachen aus meinem Schrank und legte sie auf Mona´s oder Luzy´s Arme und trug natürlich auch selbst etwas.Wir legten alle auf den Boden um Outfits zusammen zu stellen als es plötzlich klopfte, ich ging aus dem schrank raus und sagte zu den Mädchen " macht ihr beiden schon mal weiter, ich mache kurz die Türe auf ", dann ging ich dort hin und machte auch auf. Ky stand vor der Türe und wusste das er sich aufs Bett setzten musste. Nach 30 Minuten hatten wir fertig zusammen gelegt und uns entschieden und 10 Outfits heraus gesucht und die führen wir nun Ky vor.
( Gefällt es dir schreibe bitte die passende Nummer dazu, und eine bewertung von 1- 10 )
1

2

3

4

5

6

7

8

9

10
.
Nach oben Nach unten
http://liberty-rpg.forumieren.com
Ky Marshall
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 594
Anmeldedatum : 18.02.12
Alter : 19

BeitragThema: Re: Der Kleiderschrank   Do Feb 23 2012, 17:20

Kate machte mir auf und bat mich aufs Sofa zu setzten. Ich stütze den Kopf in die Hände und versuchte die Gedanken an Col aus meinem Kopf zu verscheuchen. Etwas später kam Luzz aus dem Kleiderschrank und setzte sich neben mich. Alles ok?, fragte sie. Ich schüttelte den Kopf und flüsterte: Col muss ü-morgen einrücken... er hat nen Monat gekriegt!!! Ein ganzer Monat!!! Und dass nur weil die Kassenschlampe darauf bestanden hat und gesagt hat dass er schon öfters geklaut hat!!! . Luz legte einen Arm um mich und ich lehnte meinen Kopf an ihren. Da kam Kate raus und wir lösten uns voneinander. Sie führte mir 10 Kleider vor:

1. 5, es ist toll aber ned so für ein Abendessen geeignet
2. 4, Au schön aber für mich etwas zuu edel
3. 6, Süss aber au eher ungeeignet
4. 10, das ist perfekt!! Glamurös aber ned zu aufdringlich
5. 5, au schön, aber eher ungeeignet
6. 7, süss, aber für ein Abendessen etwas zu sportlich
7. 10, das ist auch suuperschön und passt perfekt
8. 3, hot pants sind eher ungeeignet im Februar Very Happy
9. 3, is ned deine Farbe
10. 3, wie gesagt: hotpants

Kate nickte und verschwand mit Mona im Kleiderschrank. Luzz gab mir noch einen kurzen Kuss und flüsterte: Mach dir keinen Kopf... Leg dich etwas hin, du siehst müde aus... ich hol dich zum abendessen ab. Ich nickte und erwiderte den Kuss kurz und sagte halblaut :Bye kate, bye Mona. Dann ging ich ins Zimmer.


Nach oben Nach unten
Niklas Weßbrock

avatar

Anzahl der Beiträge : 475
Anmeldedatum : 17.02.12
Alter : 19
Ort : Liberty Internat

BeitragThema: Re: Der Kleiderschrank   Do Feb 23 2012, 18:02

Ich öffnete die Tür und sah Luzy mit ihr zusammen stehen. Luzy, könnte ich eben mit Rina reden, ich meine allein! sagte ich Ähm, na klar ich gehe zu Ky oder schläft er schon? fragte sie ich schüttelte den Kopf und sie ging aus der Tür. Nun waren Rina und ich alleine. Du siehst echt schön aus. Ein Date mit deinem Ex? fragte ich. sie schaute kurz weg, doch nickte dann. Lass uns das Experiment vergessen! Ich habe mich entschieden. Rina ich habe mich in dich verliebt. Sagte ich, dann nahm ich ihre Hand und zog sie zu mir. Ich küsste sie einfach. Nun konnte ich hoffen, das sie meine Liebe erwiederte. Sie wusste nun, das ich mit ihr zusammen sein wollte und das ich alles dafür tun würde. Sie müsste sich entscheiden, zwischen ihrem Ex und mir.


Nach oben Nach unten
Storyteller
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 582
Anmeldedatum : 13.02.12

BeitragThema: Re: Der Kleiderschrank   Do Feb 23 2012, 20:23

Nachdem Ky raus gegangen war entschied ich mich auch für das Blaue top und so und zog es mir noch einmal an um mich damit im Spiegel anzusehen. Plötzlich schoss Nik die Türe hinein und wollte mit mir alleine Sprechen. Als wir alleine waren platze Nik mich Sachen raus die ich nie erwartet hätte, aber ich hatte mich entschieden und sagte dann zu ihm " Ja und, ich habe ein Date mit Justin, aber er ist eh der bessere. Und das mit dem Experiment kannst du dir jetzt getrost in den Arsch schieben " in diesem Moment war ich einfach nur wütend. Es machte mich aber noch viel mehr wütend als in mein Bd gehen wollte nahm er mich einfach am Oberarm und Küsste mich, ich riss mich von ihm los und gab ihm eine Saftige Ohrfeige die sehr weh tat da ich regelmäßig ins Boxstudio ging. Ich Brüllte ihn Anschließend an " Was soll das ? hast du eigentlich eine Meise. Ich bin heute Abend verabredet und ich war so kurz davor mich für dich zu entscheiden " und machte dabei einen kleinen Spalt mit meinen Händen. Ich konnte einfach nicht glauben das er das getan hatte und schrie ihn son stop an und machte ihm Vorwürfe. Irgendwann reichte es mir und ich sagte " Raus hier " doch er meinte die ganze Zeit warum doch ich blieb dabei und brüllte dieses mal aus vollem Halse " Raus hau ab ", er ging ohne noch einen ton zu sagen worüber ich froh war. Ich dachte die ganze Zeit und ich war so blöd und habe gedacht das er mein Traummann ist, oder sogar das wir freunde sein könntenich war Tief enttäuscht. Mona war im Kleiderschrank gewesen weil sie ich umschauen wollte da es ja auch ihr schrank war, hatte sich aber bei dem Streit hinten eingeschlossen. Als sie merkte das er endlich weg wahr und hörte das ich weinte kam sie Raus um mich zu Trösten. Sie setzte sich neben mich aufs Bett und schlug vor etwas Cheerleader Training zu machen, ich war mit der Idee einverstanden und sagte " Ok monet, willst du deine Uniform auch schon tragen. Also ich siehe sie jetzt an, so zum eintragen weißt du " ich lächelte sie freundlich an und ging dann in den Schrank wieder hinein und holte unsere beiden hinaus den dann musste ich nicht noch einmal Laufen falls sie ja sagen würde. Ich fühlte mich total wohl als ich sie endlich trug.


Nach oben Nach unten
http://liberty-rpg.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Kleiderschrank   Fr Feb 24 2012, 00:07

Ich hörte, wie Kath sich mit jemandem stritt. Als die Tür ins Schloss gefallen war, ging ich zu ihr. Sie stand fassungslos mitten im Raum, also trat ich zu ihr, um sie zu trösten. Was war denn los? Sie antwortete nicht, sondern fragte, ob ich Lust auf etwas Cheerleader-Training hätte. Ich nickte und sie fragte weiter ob ich die Uniform schon mal anziehen wollte. Mit diesen Worten huschte sie wieder in den überdimensionalen Schrank und kam mit zwei blau weißen Cheerleader-Kostümen zurück. Sie drückte mir eines in die Hand und schaute mich erwartungsvoll an. Ich betrachtete zuerst den Rock, dann das Top. Die sind toll. Wer hat die ausgesucht? Ich war entzückt. An meinem alten Internat hatten wir in knielnagen Kleidern getanzt. Klosterschule. Bei der Erinnerung seufzte ich innerlich auf.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Kleiderschrank   

Nach oben Nach unten
 
Der Kleiderschrank
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Antrag auf Erstausstattung für Wohnung und Haushaltsgeräte nach § 24 Abs. 1 SGB II

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Liberty ::  :: Das Archiv :: 2012 - 2013 :: Das Internat :: Die Zimmer :: 10 Klasse :: 289 : Katharina, Leila, Keyla-