StartseiteKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin



 

Teilen | 
 

 Die Dachterrasse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Die Dachterrasse    Fr Jan 04, 2013 3:23 am

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Dachterrasse    So Feb 17, 2013 6:12 pm

Das wird ein Spaß. Ich hatte meinen Dad überredet, zu Angel auf das Libery Internat gehen zu dürfen. Da konnt eich auch immer Nik Ky und Cass sehen. Aber auf Emma freute ich mich am meisten. Wir hatten uns schon öfters im Park getroffen und im Pizza Planet. Sie war einfach nur total süß und wunderschön. Kann sein das ich mich etwas verguckt hab XD. Nachdem mein Dad mir geholfen hatte, meine Sachen in mein neues Zimmer zu bringen, beschloss ich mich, eine kleine Erkundungstour zu machen. Ich weiß ich bin mitten im 2 Halbjahr gekommen, aber ich lerne zum Glück ja schnell. Hier hatte sich seit meinem letzten Besuch einiges verändert. Nach einer weile gelang ich wie durch zauberhand auf die Dachterrasse. Ich musste grinsen weil ich grade an Angels gesicht denken musste, wenn sie erfährt das ich hier auch zur schule gehe. Ich kniete mich auf eines der Sofas und genoss die Sonne und den Ausblick. ICh hörte auf einmal die Tür und ein "Dann hab ich doch richtig gesehen" Diese Stimme kannte ich doch. Emma?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Dachterrasse    So Feb 17, 2013 6:36 pm

Ich war hier momentan ganz gut im Unterricht gewesen und auch recht gut sonst mit allen ausgekommen, jedoch unsicher war ich dennoch. Ich vermisste meine Mutter und auch meinen Vater obwohl dieser mich ja hierher gesteckt hatte. Naja wie auch immer machte ich mich dann auf den weg auf das Dach des Internates da dort meist am wenigsten los war und ich auch etwas malen konnte da die Farben ebenfalls einfach schön waren. Wirkliche Freunde mit denen ich so offen sprechen konnte hatte ich noch nicht gefunden also redete ich einfach ab und zu mal mit mir selbst. Glücklicherweise war ich erst 6 Jahre alt gewesen und somit wurde ich auch nicht als Verrückt erklärt. Ich trat hinein in das kleine Paradies und hörte eine mir bekannte Stimme etwas sagen und ging der Stimme nach fragte aber noch vorsichtig bevor ich noch falsch ausging "Nicki" und ging mit meinem Block und meiner Mappe vor meinem Lila Pullover gedrück in die richtung weiter aus der die Stimme kam.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Dachterrasse    So Feb 17, 2013 6:49 pm

ICh lächelte als ich Emma um die Ecke kommen sah "Hey Emma, wie geht es dir?" Sie sah heute wieder total hübsch aus und sie hatte ihre Zeichensachen dabei. Anscheinend war das hier ihr zeichenplatz. Dennoch war ich total froh sie zu sehen. "Stell dir vor, ich geh jetzt auch hier zur Schule!" Ich strahlte sie jetzt an und setzte mich ordentlich hin. Sie setzte sich mit gegenüber und ich begann zu reden. "Sind die Lehrer hier fies? Und wie ist unser Klassenlehrer.. Ich geh ja jetzt auch in deine klasse. Und wie sind hier eigentlich die Kurse? so genau hat angel das mir hier alles nicht erzählt." Ich merkte, das sie die ganze zeit während ich redete irgendetwas zeichnete. Zeichnete sie etwa mich? oder die Umgebung. Ich wusste es nicht aber ich lächelte sie die ganze Zeit an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Dachterrasse    So Feb 17, 2013 7:14 pm

Ich hörte ihm sowohl grade aufmerksam zu uns das noch jeder seiner vielen aufeinander folgenden fragen und nebenbei zeichnete ich noch Alles was vor mir war, auf dem Bild waren einmal Nicki zu sehen wie er bei meiner außen skizze nun mal da war und alles um ihn herum, ich konnte für mein alter schon recht gut zeichnen Und als er endlich fertig war meinte ich zu ihm mir einem erfreuten und grinsenden Gesichtsausdruck "also unsere Klassenlehrerin ist echt toll und und die restlichen Lehrer sind auch ganz Okay, aber naja halt Lehrer. Über diese Kurse weiß ich nichts und sonst naja" und musterte ihn kurz. Ich mochte ihn wirklich gerne und er war auch ganz süß.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Dachterrasse    So Feb 17, 2013 7:22 pm

Ich konnte es einfach nicht zurückhalten und sagte es "Du siehst echt toll aus... eigentlich wie immer." Ich wurde rot und versuchte es mit einem lächeln zu umspielen. Mit Lehrern würde ich so oder so gut klar kommen. Ich liebte vor allem Aufgaben an der Tafel und Gruppenarbeiten. Aber am meisten Historische Vorträge. Ich weiß ich hasste Geschichte über alles, aber sich als jemand zu verkleiden und dann auch noch die Geschichte selbst aussuchen zu dürfen. Ich suchte mir immer spanende Geschichten, Ereignisse und Legenden raus und präsentierte sie mit Musik, Mimik und Gestik. Es war eigentlich so wie ein kleines Theaterstück. Emma lächelte mich an und ich spürte eine wärme in mir die sich ziemlich gut anfühlte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Dachterrasse    So Feb 17, 2013 7:31 pm

Mir schoss eine leichte röte in mein Gesicht und ich senkte aus Verlegenheit meinen Kopf auf das Kompliment das ich toll aussah und sagte dann mit meiner eher schüchternen stimme die ich oft bei unbekannten größeren hatte "Dankeschön" und sah wieder auf. Ich lächelte noch immer und meine Augen zogen sich zu einem kleinen Schlitz zusammen was hieß das ich während ich dabei auch lächelte , größten teils sehr glücklich grade war, was auch stimmte. Dann meinte ich "und cool das wir in die selbe klasse gehen, immer hin einer mit dem ich mich sonst noch gut verstehe" und lächelte etwas weniger und meine Augen wurden wieder größer jedoch legte ich meinen Kopf schief wobei meine weichen Braunen fast unsichtbaren locken auf die eine Seite vielen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Dachterrasse    So Feb 17, 2013 7:43 pm

Sie lächelte wieder und ich konnte nicht anders. Ich lächelte auch . Sie freute sich das wir in einer Klasse waren und ich lächelte noch mehr. Sie zeichnete wieder und sah auf ihr bild. Sie sah zufrieden aus. Ich stand auf und setzte mich zu ihr, da ich auch mal sehen wollte, was sie gezeichnet hatte. "Wow.. du kannst das echt gut." Ich machte große Augen. Es sah wirklich ziemlich gut aus "Schon mal daran gedacht an Wettbewerben oder so mitzumachen?" Dann fiel mir etwas auf was sie gesagt hatte, das sie dann wenigstens einen hätte mit dem sie klar kommt. "Sag mal kannst du mir vielleicht mal deine Freunde vorstellen? Ich bin ja neu und so." Es würde mich schon wundern wenn sie keine hätte. Sie ist so liebenswert und hilfsbereit.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Dachterrasse    So Feb 17, 2013 8:12 pm

Ich schaut zu ihm und meinte dann "Nein, ich würde keinen ton heraus bekommen beim zeigen" mir schauderte es über den rücken und ich wusste nicht genau und sagte einfach "außerdem ist es nicht so toll, du kannst es haben" sagte ich dann und holte es aus dem block raus und reichte es ihm. Hoffentlich gefiel es ihm denn ich fand es trotzdem ganz hübsch aber naja, ein kleines geschenk würde ja nur gut sein für etwas gutes.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Dachterrasse    So Feb 17, 2013 8:24 pm

ICh sah mir das Bild an, was sie mit da gab. Ein lächeln glitt über meine züge und ich flüsterte "Es ist wunderschön..." .. genau wie du hätte ich am liebsten noch hinterher gesagt, aber ich glaube das wäre etwas zu übertrieben gewesen. Dann lächelte ich sie breit an und sagte "Danke" Vielleicht war sie auf die Frage mit ihren Freunden nicht eingegangen weil ihr das unangenehm ist. Nun gut dann frag ich auch nicht weiter. "Darf ich dich vielleicht auf ein Eis einladen?" fragte ich und hoffte, das sie mein 'Dankeschön' annahm.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Dachterrasse    Mo Feb 18, 2013 1:27 am

Ich sagte zu ihm mit einem lächeln das es doch selbst verständlich war und legte meinen lock und Mappe geschlossen auf meinen Schoss und meinte dann "ouhh ja Eis klingt gut" und grinste breit. Ich liebte Eis wirklich jedoch machte es mich traurig da ich früher jedes Wochenende seit dem ich zwei Jahre alt war mit meiner Mutter eis essen gewesen war verdrängte jedoch den schmerz und Kummer der mich zum weinen bringen könnte und stand auf und fragte "hast du schon eine Idee wo wir hin gehen könnten" und schaute ihn fragend an.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Dachterrasse    

Nach oben Nach unten
 
Die Dachterrasse
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Liberty ::  :: Das Archiv :: 2013 - 2014 :: Role Play Game :: Das Wohngebäude :: Das Dach-