StartseiteKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin



 

Teilen | 
 

 Angels Kuschelecke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ky Marshall
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 594
Anmeldedatum : 18.02.12
Alter : 19

BeitragThema: Angels Kuschelecke   Di Apr 17 2012, 21:31


Dieses Bild, in Rot mit einem grossen Bett und ohne Schrank
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Angels Kuschelecke   Mo Jun 04 2012, 16:33

Wir räumten die Sporthalle schnell wieder auf und ich ging im mein Zimmer. Ausgemacht war 20 Uhr am Eingang. Ich stand vor meinem Schrank und fragte mich, was ich anziehen soll. Da fiel mir auf, das ich gar nicht so viele schicke Sachen hatte. Ky und ich hatten beschlossen in ein seriöses Restaurant zu gehen, also musste ja auch die Kleidung passen. So langsam war ich am verzweifeln und da ich nur 1 Kleid hatte zog ich dieses an. Es ist ein schneeweißes, knielanges, trägerloses Kleid, das mit sehr viel bedeutet. Ich zog es an, machte mir dazu passende Korkenzieherlocken, wuschelte diese etwas durcheinander, damit es nicht so brav aussah und betrachtete mich im Spiegel. Auf Schminke verzichtete ich wie immer.. naja etwas Mascara schadete nicht, aber mehr nicht. Ich holte auch noch die passenden 10cm Absatzschuhe und zog sie an. Da es schon viertel vor 20 Uhr war machte ich mich auf den weg und lief Ky auf dem Flur über den Weg.



Zuletzt von Angel Weir am So Jan 27 2013, 20:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Angels Kuschelecke   Mo Sep 24 2012, 13:10

Ich küsste ihn zurück und ging langsam rückwärts auf mein Bett zu. Er erwiderte jeden Kuss und innerlich war alles happy. Ich hatte das Gefühl nun Bäume ausreißen zu können, aber momentan war ich mit wichtigerem beschäftigt. Er legte mich sanft aufs Bett und stütze sich neben mir ab. Ich öffnete in einer 'Luft-hohl-Pause' die Augen und sah direkt in seine. Sie glänzten fröhlich und ich musste einfach nur lächeln. Ich war glücklich, ihn getroffen zu haben. Ich wüsste nicht, was passiert wäre, wenn ich mich nicht verliebt hätte, auf jedenfall wäre ich immer noch alleine, bis auf Nik, aber der hatte ja auch genug zu tun. Morgen war wieder Unterricht und darauf hatte ich grade keine Lust. Ich bin halt ein 'Schulmuffel' aber mit Ky an meiner Seite war mit alles egal. Ich zog ihn zu mir, so das er auf mir liegt. Dann drehten wir uns so das ich auf ihm lag und lächelte. Ich konnte einfach nicht anders. Ich hoffte, das er auch über Nacht bleiben würde, aber ganz große Hoffnungen hatte ich nicht, da er und auch ich Schlaf brauchten und ich nicht wusste, ob wir beide schlafen könnten, wenn wir zusammen bleiben. Ach was probieren kann man es ja. Da fiel mir ein das Morgen mein erster richtiger Schultag war. Hm.. wird wohl spannend werden, hier auf dem Liberty.
Nach oben Nach unten
Ky Marshall
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 594
Anmeldedatum : 18.02.12
Alter : 19

BeitragThema: Re: Angels Kuschelecke   Mo Sep 24 2012, 23:11

Ich war so glücklich sie zu haben. Jeder ihrer Küsse war so süss, dass ich gewollt hätte sie hätte ihre Lippen nie mehr von meinen genommen. Was ziemlich unrealistisch war, vor allem bei einem Typen der nur noch einen Lungenflügel hatte. Aber man darf ja träumen. Angel zog mich zu ihrem Bett und wir legten uns hin. Angel zog mich zu sich, sodass ich über ihr war. Vorsichtigerweise stützte ich mich mit meinen Händen neben ihrem Kopf ab. Kurz darauf liess ich mich aber neben sie aufs Bett fallen und zog sie auf mich. Angel lächelte kurz küsste mich dann aber schon wieder. ICh erwiderte den Kuss, da ich gar nicht wollte, dass sie jemals aufhörte. Irgendwann hörte ich Stimmen vor der Tür. Als ich meinen Kopf kurz hob sah ich auf ihren Wecker. Es war beinahe Sperrstunde. Öhm Angel?, fragte ich und sie sah mich an, Ich denke ich MUSS gehen, es ist gleich Sperrstunde...


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Angels Kuschelecke   Mo Sep 24 2012, 23:35

Ich wollte nicht das er geht. Nicht jetzt. Aber er hatte recht. Ich wollte ja auch nicht das er meinetwegen Ärger bekommt. Vor allem nicht an meinem ersten Tag hier auf dieser Schule. Ich sah ihn etwas traurig an aber lies ihn dann gehen. Als er weg war zog ich mir meinen Schlafanzug an und ging ins Bad. Als ich fertig war legte ich mich ins Bett und konnte lange nicht einschlafen. Aber als ich eingeschlafen bin, verging die Nacht wie im Flug! Von alleine wachte ich um 6 auf und begann mich fertig zu machen. Einen kurzen rock mit einer bunten Leggings passendes top, Jacke, schal und Sneaker. Dann band ich meine Haare zu einem hohen Pferdeschwanz und grinste mich im Spiegel an. ICh sah wie immer sehr Farbenfroh aus. Bunt aber nit zu viel. Am liebsten wäre ich jetzt schon zu Ky rüber gegangen, hatte aber keine Ahnung, ob er schon wach ist. Egal. Ich ging hin und klopfte an seine Tür. Als sie sich öffnete stand Nik vor mir. Ich sah ihn etwas überrascht an und er fragte zu wem ich wollte. Als ich sagte, das ich zu Ky wollte meinte er das Ky noch schlafen würde, ich ihn aber ruhig wecken kann. Er nimmt nämlich irgendwelche Schlaftabletten und würde bis mittags pennen. Also ging ich in sein Zimmer und setzte mich zu ihm. Er sah so süß aus wie er da lag und schlief- Ich legte mich zu ihm und drückte ihm einen leichten Kuss auf die Lippen. Nik sah etwas komisch zu uns herüber, aber das nahm ich gar nicht wahr. Ky bewegte sich und wurde wach.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Angels Kuschelecke   

Nach oben Nach unten
 
Angels Kuschelecke
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Stella: "Brauchen wir eine Kuschelecke?"
» Angels Hell Academy ~ Planung/Steckbriefabgabe
» The secret of the angels
» Tharja [5. Chara von Mika | Fallen Angels]
» Fallen Angels ~ Gefallene Engel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Liberty ::  :: Das Archiv :: 2012 - 2013 :: Das Internat :: Die Zimmer :: 10 Klasse :: 250: Angel, Luzy, Cassia-