StartseiteKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin



 

Teilen | 
 

 Musik- Raum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Storyteller
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 582
Anmeldedatum : 13.02.12

BeitragThema: Musik- Raum   So Feb 26 2012, 16:48



Zuletzt von Katharina Hale am Mi Feb 29 2012, 02:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://liberty-rpg.forumieren.com
Storyteller
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 582
Anmeldedatum : 13.02.12

BeitragThema: Re: Musik- Raum   So Feb 26 2012, 18:09

Wir hatten uns die Melodie schon öfters angehört damit wir ein Gefühl dafür bekamen un den Takt konnten. Der Text war aufgeteilt, wenn wir zum beispiel zusammen sangen war der Text rot und wenn jemand anderes alleine Sang war für denjenigen auch eine einzelne Farbe. Dann fingen wir an.
Hey, Hey, Hey – La, La, La, La, La
Hey, Hey, Hey – La, La, La, La, La

You come from here
I come from there

You rock out in your room
I rock a world premiere

We're more alike than
Anybody could ever tell
(Ever tell)

Friday, we're cool
Monday, we're freaks

Sometimes we rule
Sometimes we can't even speak

But we can get up and
Let loose and LOL (lol)

It may seem cliche
For me to wanna say
That you're not alone

And you can call I'm cool
But it's a simple fact
I got your back
Yeah, Yeah, Yeah

Dann sangen wir gemeinsam den Refrain, was mir am meisten spaß machte
'Cause we're one and the same
We're anything but ordinary
One and the same
I think we're almost lengendary
You and me the perfect team
Chasing down the dream
We're one and the same
Hey, Hey, Hey
La,La,La,La,La

I'm kind of like you
You're kind of like me

We in the same song
And a different key

It's got a rhythm
Than you and me
Can get along
(Get along)

It may seem cliche
For me to wanna say
That you're not alone

And you can call i'm cool
But it's a simple fact
I still got your back

Und nun kam wieder der Refrain bei dem ich meine Augen schloss und einfach so drauf los Sang.
'Cause we're one and the same
We're anything but ordinary
One and the same
I think we're almost lengendary
You and me the perfect team
Shaking up the scene
We're one and the same
'Cause we're one and the same
We're anything but ordinary
One and the same
We're so good momenmomentary
Cause we're one
Yeah, Yeah, Yeah
'Cause we're one
Anything but ordinary
You and me the perfect team
Chasïng down the dream
Oh, You and me the perfect team
Shakïng up the scene
One and the same
Hey, Hey, Hey
La, La, La, La, La
Hey, Hey, Hey

Dann war das Lied zu Ende und ich lächelte und nachdem ich zu meinem Laptop gegangen war um die Aufnahme zu Stoppen sagte ich zu Mona " Das war ja einsame Spitzen Klasse, Übermorgen wird man dich überall hören Mona, weil da die Hits gespielt werden, und man die CD´s Kaufen kann im Store " dann lächelte ich sie auch an und ich packte meine Sachen zusammen und wir gingen gemeinsam wieder auf unser Zimmer um im Anschluss direkt Frühstücken zu gehen.

Das hier ist Das Lied ////



Zuletzt von Katharina Hale am So Feb 26 2012, 22:48 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://liberty-rpg.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Musik- Raum   So Feb 26 2012, 18:43

Kath schaltete die Aufnahme aus und als sie mir sagte, das das schon morgen in den Shops zu kaufen war und auch so gespielt wurde, wurde ich blass. Wieso habe ich sie nicht gefragte? Jetzt hört das jeder. Oh Gott, wie peinlich. Ich hätte lieber nein sagen sollen... Kath meinte, wir sollten jetzt zum frühstücken gehen. Ich ging ihr nach. Ich habe wirklich großens Glück, dass ich eine so nette Zimmergenossin habe. Letztes Mal hatte ich eine Tussi, die täglich eine Stunde im Bad war, und einen Macho. Jedes Mal, wenn ich allein im Zimmer war, hat er mich angebaggert. Schrecklich. Ja, hier ist es sehr viel besser... Ich hoffe, ich kann hier bleiben. Ich will nicht schon wieder auf eine andere Schule. Ich ging noch kurz in mein Zimmer, meine Tasche holen.

Ich legte mir den Träger über die Schulter und ging wieder zu Kath. Kath, sag mal: Spielst du ein Instrument? Oder singst du nur? Bitte, sag: "Ja, ich spiele ein Instrument, nämlich..." Bitte! Dann können wir gemeinsam spielen! Ich ging schweigend neben ihr her und wartete auf eine Antwort.
Nach oben Nach unten
Cloe Night

avatar

Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 24.02.12
Alter : 21
Ort : Von Englang zum Liberty Internat

BeitragThema: Re: Musik- Raum   So Feb 26 2012, 21:39

NEUES THEMA

Ich ging rein und zu meiner freude stand dort ein Klavier. Ich lächelte und ging zu ihm, als ich plötzlich eine SMS bekam.

Zitat :
Hay Cloe!

Wo bist du? Wollte was mit dir unternehmen, weil grade echt langweilig ist! Hoffe du hast Zeit

Nik

Ich lächelte, es wäre schön, wenn ich mal mit ihm singen könnte. Er musste bloß überredet weren. Einmal habe ich es ja schon geschaft, doch ob er das hier noch einmal machen würde?

Zitat :
Hay Nik,

ich bin im Musikraum! Komm doch her, würde mcih echt freun. Habe auch schon ne Idee. Bis gleich.

Co

schrieb ich schnell zurück und setzte mich schon mal ans Klavier. Ich spielte und es fühlte sich so frei an. Ich war so vertieft, das ich nciht mal bemerkte, wie Niklas reinkam.


Nach oben Nach unten
Niklas Weßbrock

avatar

Anzahl der Beiträge : 475
Anmeldedatum : 17.02.12
Alter : 19
Ort : Liberty Internat

BeitragThema: Re: Musik- Raum   So Feb 26 2012, 21:50

Ich öffnete die Tür und hörte sie singen. Als ich neben ihr stand, fragte ich sie. Just a dream? fragte ich und sie erschrack sich, doch als sie mich sah, lächelte sie mich an. Es ist und bleibt mein Lieblingslied. Bitte sing es noch einmal mit mir, du kannst das so gut, auch wenn du es nie zugibst! verlangte sie von mir. Du weißt, das ich singen nicht kann! sagte ich und schaute sie eindringlich an. Wie oft muss ich dich denn noch bestätigen! Nun lass dich nicht zwingen. versuchte sie es und ich gab mich geschlagen. Wie konnte man gegen sie nur ankommen? Gar nicht, genau! Ich setzt mich mit ihr ans Klavir und schaute sie an. Sie fing an zu spieloen und ich musste singen. Super!



I was thinkin about you, thinkin about me.
Thinkin about us, what we gonna be?
Open my eyes,


it was only just a dream.


I travel back, down that road.
Will you come back? No one knows.
I realize, it was only just a dream.



I was at the top and I was like I’m at the basement.
Number one spot and now you found your a replacement.
I swear now that I can't take it, knowing somebody's got my baby.
And now you ain't around, baby I can't think.
I shoulda put it down. Shoulda got that ring.
Cuz I can still feel it in the air.
See your pretty face run my fingers through your hair.
My lover, my life. My baby, my wife.
You left me, I'm tied.
Cuz I know that it just ain't right.



I was thinkin about you, thinkin about me.
Thinkin about us, what we gonna be?
Open my eyes, it was only just a dream.
So I travel back, down that road.
Will you come back? No one knows.
I realize, it was only just a dream.



When I be ridin man I swear I see your face at every turn.
I'm tryin to get my usher over but I can let it burn.
And I just hope you notice that you're the only one I yearn for.
Oh I miss you when will I learn?
Didn't give you all my love, I guess now I got my payback.
Now I'm in the club thinkin all about you, baby.
Hey, you were so easy to love. But wait, I guess that love wasn't enough.
I'm goin through it every time that I'm alone.
And now i'm wishin that you'd pick up the phone.
But you made a decision that you wanted to move one.
Cuz I was wrong.


And I was thinkin about you, thinkin about me.
Thinkin about us, what we gonna be?
Open my eyes, it was only just a dream.
So I travel back, down that road.
Will you come back? No one knows.
I realize, it was only just a dream.


If you ever loved somebody put your hands up.
If you ever loved somebody put your hands up.
And now they're gone and you're wishin that you could give them everything.
I said, if you ever loved somebody put your hands up.
If you ever loved somebody put your hands up.
And now they're gone and you're wishin that you could give them everything.


I was thinkin about you, thinkin about me.
Thinkin about us, what we gonna be?
Open my eyes, it was only just a dream.
So I travel back, down that road.
Will you come back? No one knows.
I realize, it was only just a dream.
And I was thinkin about you, thinkin about me.
Thinkin about us, what we gonna be?
Open my eyes, it was only just a dream.
So I travel back, down that road.
Will you come back? No one knows.
I realize, yeah, it was only just a dream.
It was only just a dream.


Es endete und ich musste wieder über alles nachdenken. Über die Zeit hier und wie scheiße alles angefangen hatte



Damit ihr alle wisst und hört, was sie singen.


Nach oben Nach unten
Cloe Night

avatar

Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 24.02.12
Alter : 21
Ort : Von Englang zum Liberty Internat

BeitragThema: Re: Musik- Raum   So Feb 26 2012, 23:40

Ich lächelte ihn an und er zurück. Wie hatte ich ihn doch vermisst. Es gab keinen Tag, wo ich nicht gweint hatte. Weißt du, das mich ein Arzt hier her verschieben hat? Das Mobben wurde auf der Schule in England nicht besser und ich habe aufgehört etwas zu Essen. Ich habe ständig geweint und fühlte mich alleine. Meine Eltern verstanden mich nicht. Nie war jemand für mich da. fing ich an zu meinen und Niklas zog mich in seinen Arm. Bei ihm fühlte ich Sicherheit, die ich noch bei keinem Gespührt hatte. Ich konnt nicht vertrauen, ich war gaputt. Alle haben immer nur auf mch eingetretten und ich konnte nihcts machen, als einzustecken. Zu viel Angst hatte ich vor allen, die beliebter und stärker als ich waren. Nun wird alles wieder anders, ich bin bei dir und werde dich unterstützen und du wirst noch mehr Freunde finden, da bin ich mir sicher. versprach er mir und auf einer Art und weiße fühlte ich mich besser. Ich wusste nicht, doch er war wie ein Lichtbilck für mich und mein Leben und ich wollte ihn nicht mehr loslassen. Trotzdem hatte ich das gefühl nei einen Jungen zu finden, den ich liebte und das auf einer anderen Art und Weiße wie Niklas.



Nach einer halben Stunde ging Niklas wieder in sein Zimmer, doch ich blieb noch etwas, da mich der Raum in seinen Bann zog. Ich spielte noch etwas auf dem Flügel.


Nach oben Nach unten
Storyteller
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 582
Anmeldedatum : 13.02.12

BeitragThema: Re: Musik- Raum   Mo Feb 27 2012, 00:47

Mir wurde im Aufenthaltsraum Langweilig und beschloss noch noch einige Lieder aufzunehmen als ich Plötzlich eine schöne Stimme ein Lied Singen hörte, ich kannte das Lied gut da es jeden Morgen im Radio kam. Ich öffnete langsam und leise die Türe so das das Mädchen mich nicht hörte und stimmte mit im Lied ein. Erst bemerkte sie nicht das ich mit Sang da sie noch so vertieft in ihr Spielen war doch nach einigen Minuten merkte sie es und hörte Schlagartig auf zu Spielen und drehte sich zu mir um. Ich sagte zu ihr mit einer Lieben und Vertrauensvollen Stimme " Hey ich bin Katharina aber du kannst mich auch Kate oder so nenne " dann fragte ich noch " Wieso hast du aufgehört zu spielen, es hat sich doch so schön angehört " Dann lächelte ich sie an und sie Stellte sich ebenfalls vor. Dann fing sie wieder zu Spielen an und wir sangen wieder gemeinsam das Lied. Dabei musst ich immer an die Sommerferien Denken wo wir so viel Spaß hatten und die Lehrer und die neuen Schüler noch nicht hier waren. Wir haben auch schon mal eine Schaumparty gemacht und im ganzen Internat lag überall Schaum herum und Leila und Jay haben darin Fußball gespielt und waren danach Total eingeseift.
Nach oben Nach unten
http://liberty-rpg.forumieren.com
Cloe Night

avatar

Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 24.02.12
Alter : 21
Ort : Von Englang zum Liberty Internat

BeitragThema: Re: Musik- Raum   Mo Feb 27 2012, 00:53

Ich erschrack zu tode, doch sie schien nett zu sein. Ich bin Cloe. sagte ich knapp und etwas ängstlich. Ich fing wieder an zu singen, da ich ihre Stimme mochte. Wir beendeten das Lied und sie schwelgte noch kurz in Erinnerungen. Vielleicht waren ihre Erinnerungen ja etwas schönes, doch meine waren es nicht, also dachte ich so selten wie möglich zurück, jedoch war es noch viel zu oft. Du bist eine tolle Sängerin Kate. sagte ich zu ihr und schaute sie an. Ich stand auf und ging in den Raum, schnell fand ich eine Gitarre, die sher gut war, doch nciht ganz, wie meine. Ich hoffe ich störe dich nicht. Ich meine, du willst doch hier bestimmt etwas machen oder? fragte ich und stellte die Gitarre ab, die ich mich angschaut hatte. Mein Blick fiel auf das Mädchen mit den langen dunkelen Haaren.


Nach oben Nach unten
Storyteller
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 582
Anmeldedatum : 13.02.12

BeitragThema: Re: Musik- Raum   Mo Feb 27 2012, 01:01

Nachdem wir aufgehört hatten zu Singen dachte ich immer noch daran bis ihre Stimme mich aus meinen Gedanken riss. Auf ihr Kompliment das ich gut Singen könnte erwiderte ich " Danke du aber auch " und sah dann wie sie sich eine Gitarre ansah. Dann fragte sie mich warum ich hier sei und ich antwortete ihr " Ich wollte noch ein paar Songs aufnehmen für die CD " und lächelte sie dann an.Sie stellte die Gitarre wieder weg wo sie sich grade angesehen hatte und ich ging wieder zu den Mikrofonen die Mona und ich vergessen hatten eben auszustecken und stellte mich dahinter und fing an " I love you Like a Love Song " zu Singen. Das Lied hatte ich grade im Aufenthals Raum geschrieben da mir so langweilig war und ich dachte mir das es ja nicht so schlimm sein würde wenn ich mal kurz ohne Musik Singen würde.

Nach oben Nach unten
http://liberty-rpg.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Musik- Raum   Mo Feb 27 2012, 01:15

Ich schaute gerade ein Footballspiel, als mein Handy kurz vibrierte. Ich zog mein iPhone aus der Hosentasche und sah, dass Kate eine SMS geschrieben hatte, dass sie mit ein paar Leuten aus der Band spielen wollte. Sofort sprang ich hoch, steckte das Handy weg und machte mich auf den Weg in den Musiksaal. Dort angekommen hörte ich, wie meine beste Freundin ein Lied sang, das ich nicht kannte. Ich vermutete mal schwer, dass sie es selbst geschrieben hatte. Bei ihr war ein Mädchen mit langen blonden Haare, das ich nicht kannte. Sie war sicher neu. "Hey, ich bin Leila", sagte ich nur kurz und schnappte mir meine schwarze Stahlsaitengitarre. Mit einem schwarzen Plektron in der Hand stellte ich mich zu Kate, die inzwischen mit dem Singen aufgehört hatte. "Das Lied ist neu, oder?", fragte ich sie. Meine Freundin nickte kurz und stellte sich das Mikrofon nochmal richtig ein, während ich die Gitarre an den Verstärker anschloss. Das war das tolle an Steelgitarren - man konnte auf ihnen ganz normal spielen, wie bei einer Akustikgitarre, oder man steckte sie an den Verstärker an. Beides war möglich.

Die Gitarre:


Zuletzt von Leila Strange am Mo Feb 27 2012, 01:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Musik- Raum   Mo Feb 27 2012, 01:22

Ich erkundete gerade ein bisschen das Internat, als ich aus dem Musikzimmer ein Geräusch hörte, ich öffnete leise die Tür und sah meine Mitschüler, ein Lied spielen, dass ich nicht kannte, und mir kam es so vor als ob das Lied noch einen Bassisten bräuchte, also ging ich hinein und sagte: “Hi, kann ich mitspielen?“
Nach oben Nach unten
Storyteller
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 582
Anmeldedatum : 13.02.12

BeitragThema: Re: Musik- Raum   Sa März 03 2012, 15:07

Ich sang das Lied und als Leila fragte ob das Lied neu war nickte ich sang aber dennoch einfach weiter.Dann nahm sie sich ihre Lieblings Gitarre und stimmte mit ihm Lied ein wobei sie sich neben mich stellte damit sie die Noten lesen konnte. Ich merkte nicht das Cloe gegangen war. Dann kam ein neuer rein der fragte ob er auch mitspielen durfte ich nickte erneut. Wir fingen das Lied noch einmal Neu an und nahmen alles auf. Es war wirklich cool. Später dann als alle gegangen waren ging ich hinunter in die Bar.

/// ich poste dort weiter !!!!
Nach oben Nach unten
http://liberty-rpg.forumieren.com
Niklas Weßbrock

avatar

Anzahl der Beiträge : 475
Anmeldedatum : 17.02.12
Alter : 19
Ort : Liberty Internat

BeitragThema: NEUES THEMA   So Jul 29 2012, 14:57

Ich war soo froh, als ich das singen hinter mich gebracht hatte. Das musste ich nciht immer machen. Auf dauer würde ich echt verrückt werden, auch wenn Cloe zufrieden war. Ich setzte mich und Cassia schon mir lächelnd einen Brief zu. Ich verdrehte die Augen und nahm mir einen Bleistift. Von wegen! Ich hasse meinen Gesang, da gib es nicht zu reden. Da warst der Hammer ♥ ich schob ihr den Zettel zurück und sah von der Seite wie Cloe lachte. Sah ein bisschen so aus wie ein Uhhhhh-das-könnte-was-werden-mit-den-beiden-Blick. Ich musste lachen und schmiss meinem Bleistift in meine Federmappe. Sie war sooo alt, aber noch recht gut. Ich schaute zu Cassia rüber und schrieb ihr noch einen Zettel. Irgendwie konnte ich bei ihr nicht anders. Ich wusste wie alles in mir schrie, dass sie bei mir sein sollte und das Gefühl, das so plötzlich und sofort da war, machte mich etwas sprachlos. Lust danach noch etwas zu unternehmen. Musik ist meine letzte Stunde und ich habe Lust zu schwimmen! Suche aber noch jemanden der mit mir kommen will. schrieb ich und schob ihn ihr hin.
So Schüler, die Stunde war sehr schön und nun bitte ich euch, das ihr euch einen Namen aus dem Hut zieht und schaut, mit wem ihr zur nächsten Woche eine Projektarbeit leistet. sagte Frau Wimberg.

Ich zog einen Namen und zog gleich Cassia. Es war Zufall oder so gewollt, ich wusste es nciht, auf jeden Fall würden wir etwas recht gutes auf die beine Stellen und Cloe schien mit ihrem Pater auch recht gut zufrieden zu sein.


Nach oben Nach unten
Cassia Reyes

avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 17.03.12
Alter : 19
Ort : noch nirgends

BeitragThema: Re: Musik- Raum   So Jul 29 2012, 16:10

Ich lächelte. Schwimmen gehen, mit Nik! Auf jeden Fall, dachte ich. Als alle durch waren, sollten wir einen Partner ziehen. Ich lächelte als ich bemerkte, dass Nik mich gezogen hatte. War das Schicksal?? Oder bloss Zufall??? Ich hoffte ersteres. Nik schien darüber auch erfreut zu sein. Ich ging zu ihm und meinte: Ich brauche bloss meine Badesachen, dann können wir. Nik war erst überrascht aber dann schlich sich ein Lächeln auf sein Gesicht. Er verabschiedete sich von Cloe und begleitete mich zu meinem Zimmer. Ich hol dich in einer Viertelstunde ab. Reicht das?. Ich lächelte und meinte. Auf jeden Fall. Dann verschwand er und ich ging schnell in mein Zimmer. Schnell suchte ich mir meinen Bikini raus und zog auch noch schnell ein Kleid raus, dass ich gut darüber anziehen konnte. Ich zog beides an, band meine Haare zu einem Pferdeschwanz und lächelte noch kurz in den Spiegel. Dann klopfte es auch schon an der Tür, ich schnappte mir mein Tasche, die ich frisch gepackt hatte und ging zur Tür.

Mein Bikini:


Mein Kleid:


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Musik- Raum   

Nach oben Nach unten
 
Musik- Raum
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Musik Raum E -101
» Mondtempel
» Raum O3 - Musikraum der AG
» Musik-Börse
» Musik für und gegen Liebeskummer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Liberty ::  :: Das Archiv :: 2012 - 2013 :: Die Schule :: Der Schul abschnitt ( 6 Stock ) :: Die Klassenzimmer-